HOME

Tessa Dahl: Einst zählte sie zu den schönsten Frauen der Welt - nun droht ihr Haft

Ihre Eltern sind berühmte Künstler, sie selbst gehörte zu den schönsten Frauen der Welt, und ihre Tochter ist erfolgreiches Model. Tessa Dahl scheint ein perfektes Leben zu haben. Doch jetzt drohen der 60-Jährigen mehrere Jahre Haft.

 

Tessa Dahl

Tessa Dahl 2004 auf der Beerdigung des Schauspielers David Hemmings, mit dem sie zeitweise eine Affäre hatte.

Das "Time"-Magazine zählte sie einst zu den fünf schönsten Frauen der Welt. Sie ist die Mutter des bekannten Models Sophie Dahl. Doch aktuell hat Tessa Dahl ganz andere Sorgen: Die frühere Schauspielerin und Autorin ist in Connecticut festgenommen worden. Ihr wird vorgeworfen, eine Hotelrechnung in Höhe von 3970 Pfund nicht bezahlt zu haben. Im Fall einer Verurteilung drohen ihr bis zu fünf Jahre Haft. 

Dabei hatte die heute 60-Jährige beste Startmöglichkeiten für ein sorgenfreies Leben: Sie kam 1957 als Tochter des berühmten Schriftstellers Roald Dahl auf die Welt, Schöpfer von Kinderbüchern wie "Charlie und die Schokoladenfabrik" oder "Der fantastische Mr. Fox". Ihre Mutter war keine Geringere als die Hollywood-Schauspielerin Patricia Neal, die in "Frühstück bei Tiffany" an der Seite von Audrey Hepburn spielte und für ihre Rolle in dem Western "Der Wildeste unter Tausend" sogar den Oscar erhielt.

Zunächst schien Tessa in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten und wirkte in Filmen mit, in "Royal Flash" spielte sie sogar an der Seite von Malcolm McDowell. Größeren Erfolg hatte sie jedoch, indem sie den beruflichen Weg ihres Vaters einschlug und Romane und Jugendbücher schrieb.

Tessa Dahl war mit berühmten Männern liiert

Im Privatleben hatte Dahl jedoch wenig Glück: Mehrere Ehen scheiterten, sie bekam insgesamt vier Kinder von drei Männern. Auch ihre Verhältnisse mit Berühmtheiten wie Peter Sellers, Bryan Ferry, David Hemmings oder Regisseur Brian de Palma führten zu keinen dauerhaften Beziehungen. Dahl begann zu trinken und rutschte ab.

Die Festnahme ist der vorläufiger Tiefpunkt eines an Tragödien reichen Lebens - so verlor sie als Kind zwei ihrer Geschwister. Tessa Dahls Anwalt ist jedoch zuversichtlich, dass es zu keiner Verurteilung kommen wird: Er sprach gegenüber der britischen Zeitung "The Sun" von einem Missverständnis, die Hotelrechnung sei komplett bezahlt, "wir rechnen mit einem schnellen Freispruch."

che
Themen in diesem Artikel