HOME

Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall und Co.

Würden Sie die Stars aus "Sex and the City" noch erkennen?

Absolutely Fabulous - Jennifer Saunders und Joanne Lumley

Exklusive Trailerpremiere "Absolutely Fabulous"

Nimm' das, Carrie Bradshaw!

Sarah Jessica Parker wird 50

Zum 50. Geburtstag

50 Fakten über Sarah Jessica Parker

Sarah Jessica Parker feiert Geburtstag

Fünfzig fabelhafte Outfits zum Fünfzigsten

Von Julia Kepenek

Schuhdesigner der neuen Generation

Das sind die angesagten Schuhe

TV-Tipp 14.6.: "Sex and the City - Der Film"

Warum sich das Einschalten trotzdem lohnt

"Sex and the City"-Vorgeschichte

"Carrie Diaries" starten in den USA nur mit mäßigen Quoten

Sarah Jessica Parker in "Der ganz normale Wahnsinn"

Carrie Bradshaw mit Nachwuchs

Filmstart "Der ganz normale Wahnsinn"

Sexy zwischen Kind und Karriere

Die Zukunft von "Sex and the City"

Carrie Bradshaw kommt zurück - irgendwie

Gerüchteküche

Wird Blake Lively die neue Samantha Jones?

Gerüchteküche

Wird Blake Lively die neue Samantha Jones?

Abgewatscht - der satirische Wochenrückblick

Pooth geht unter die Provinzbullen

Pro und Contra

Ist "Sex and the City 2" das Kinoticket wert?

Carrie & Co. zurück auf der Leinwand

Ist "Sex and the City 2" den Kinobesuch wert?

Sex and the City 2

Auf Stöckelschuhen durch die Wüste

Programmstart

Frauensender Sixx setzt auf "Sex and the City"

Sexualität über 40

Das Lieben nicht lassen

Vermarktung bei "Sex and the City"

Wenn die Leinwand zum Laufsteg wird

"Sex and the City"-Interview

Von gutem Sex und hohen Schuhen

Mode

"Sex and the City"-Styling im Alltag

"Sex and the City"-Regisseur King

Er weiß, was Frauen wollen

"Sex and the City"-Premiere in Berlin

So sexy in der City

New Yorker Geschichten

Dance and the City

Von Ulrike von Bülow
Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.