HOME

Tiger Woods und Elin Nordegren: "Elin ist über den Tiger hinweg"

Neues Ungemach für Tiger Woods: Nach seinem verpatzten Comeback auf dem Golfplatz distanziert sich auch Gattin Elin Nordegren immer mehr von dem Sportstar. Freunde berichten, sie wolle die Trennung.

Es hätte ein gelungener Neuanfang werden können: Beim US-Masters-Turnier in Augusta über Ostern konnte der Golfprofi wieder lächeln. Nach seinen außerehelichen Affären hatte Woods eine 45-tägige Therapie in einer Klinik und eine Auszeit von fünf Monaten hinter sich gebracht und wollte wieder richtig durchstarten. Fans empfingen ihn mit tosendem Beifall und Plakaten mit der Aufschrift "Welcome back Tiger Woods".

Doch aus dem fulminanten Comeback auf dem Golfplatz wurde erstmal nichts. Sein Konkurrent Phil Mickelson stahl ihm nicht nur den Sieg, sondern auch die Show, wartete doch neben der Golfbahn Mickelsons krebskranke Frau Amy. Nach seinem Siegesschlag liefen ihr die Tränen übers Gesicht, Mickelson nahm sie schwungvoll in die Arme. Rührende Szenen einer Familienidylle spielten sich auf dem Platz ab.

Von solch idyllischer Zweisamkeit ist Tiger Woods weit entfernt. Seine Frau, das norwegische Model Elin Nordegren, war nicht mal als Zuschauerin bei seinem Turnier-Comeback dabei, sondern traf sich lieber mit Tennisstar Roger Federer zum Lunch. Sah es erst so aus, als würde Nordegren Woods verzeihen und ihn nach erfolgreich absolvierter Therapie wieder aufnehmen, berichten Insider jetzt von Trennungsplänen. Ein Freund der Familie sagte im amerikanischen "People"-Magazin, Nordegren sei der Gatte mittlerweile egal, "sie ist über den Tiger hinweg". Außerdem soll das Ex-Model höchst empört über ein Werbevideo sein, in dem Woods toter Vater aus dem Off dem Sohn eine Moralpredigt hält.

Nordegren sei mit den beiden Kindern, der dreijährigen Tochter Sam und dem einjährigen Sohn Charlie, aus dem gemeinsamen Heim in Florida abgereist. In ihrer norwegischen Heimat lässt die 34-Jährige derzeit ein Zwei-Millionen-Euro-Haus renovieren. Noch wurde allerdings nicht bekannt, dass Nordegren die Scheidung eingereicht hätte.

kbu
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(