HOME

Verlobung gelöst: Liz Hurley ist wieder Single

Verliebt, verlobt, getrennt: Die britische Schauspielerin Liz Hurley und der australische Cricket-Profi Shane Warne haben offenbar ihre Beziehung beendet.

Zwei Jahre nach ihrer Verlobung haben Liz Hurley und Shane Warne ihre Beziehung beendet. Das berichtet zumindest die britische Zeitung "The Sun". "Sie waren so verliebt und haben versucht, es zum Laufen zu bringen, aber die Entfernung war einfach ein großes Problem. Eine Beziehung von zwei Seiten der Welt aus zu führen, hat sich als extrem schwierig herausgestellt", berichtet ein gemeinsamer Freund. Während die 48-jährige Hurley in Großbritannien lebt, wohnt der 43-jährige Warne in Australien. Auch die zeitintensiven Karrieren der beiden hätten zur Trennung beigetragen: "Beide sind aufgrund ihrer Berufe ständig auf Reisen, sodass sie kaum noch Zeit miteinander verbrachten", so der Bekannte weiter.

2010 wurden die als Schauspielerin und Model erfolgreiche Hurley und der Ex-Cricket-Spieler erstmals zusammen fotografiert. Kurz danach verkündete Hurley das Ende ihrer vierjährigen Ehe mit Unternehmer Arun Nayar. Wenig später machte auch Warne die Trennung von Simone Callahan bekannt, mit der er drei Kinder hat. Im September 2011 folgte schließlich die Verlobung von Hurley und Warne. Weder die Britin noch der Australier haben sich bislang zu den Trennungsgerüchten geäußert.

juho/Bang
Themen in diesem Artikel