VG-Wort Pixel

"Herr der Ringe"-Star "Bin so glücklich und erleichtert" – Gandalf-Darsteller Ian McKellen gegen Corona geimpft

Sehen Sie im Video: "Bin so glücklich und erleichtert" – Gandalf-Schauspieler Ian McKellen gegen Coronavirus geimpft.




Gandalf im Glück: „Herr der Ringe"-Star Ian McKellen ist gegen das Coronavirus geimpft worden. Der 81-Jährige bekam den Impfstoff von BioNTech-Pfizer am Mittwoch in London verabreicht. SB Ian McKellen: Ich fühle mich so glücklich und erleichtert und optimistisch und alles, was ich schon lange nicht mehr wirklich gefühlt habe. Ich könnte nicht glücklicher sein. Hygiene-Maßnahmen will der britische Filmstar natürlich weiter beachten. SB Ian McKellen: Ich werde weiterhin Maske tragen und mich sozial distanzieren und all das. Aber es bedeutet, dass ich mir vorstellen kann, wieder zu arbeiten und mich unter Leute zu mischen. Und weil ich ziemlich sicher sein werde, fühle ich mich sehr besonders. Es ist ein sehr glücklicher Tag heute. Ich bin sogar ein bisschen euphorisch. Bisher haben knapp 140.000 Briten in dieser Woche den Coronavirus-Impfstoff erhalten, der verantwortliche Minister Nadhim Zahawi sprach von einem guten Start.
Mehr
Filmstar Ian McKellen, bekannt aus "Herr der Ringe" und "X-Men", ist gegen das Coronavirus geimpft worden. Der 81-Jährige gibt an, dass er sich danach "euphorisch" fühlte.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker