VG-Wort Pixel

stern-Stimme: Jorges Chicas-Check Warum diese Ü40-Frauen spitze sind


"Let's Dance"-Juror Jorge González nimmt den Stil der Stars unter die Lupe. Diese Woche im Chicas-Check: Corinna Schumacher, Simone Thomalla und Melanie Griffith.
Eine Kolumne von Jorge González

1. Corinna Schumacher

Blau in Blau! Die Farbe des kubanischen Himmels steht Corinna wahnsinnig gut. Der Blazer mit den breiten Schulterpolstern schmeichelt ihrer Figur und macht den legeren Look edel. Einzige Kritik (Sie ahnen es!): Hätte sie doch auf hohe statt auf Turnschuhe gesetzt! In der großen Handtasche ist doch Platz für Wechselschuhe. Dafür passen die Knöpfe zum blonden Haar. Wow, Chica!

2. Simone Thomalla

Chica, oh, Chica! Mit dem glitzernden High Heel setzt die Schauspielerin ein Statement. Vielleicht ist der Look ein wenig zu lässig für den roten Teppich. Eine schwarze Hose hätte dem Outfit mehr Klasse gegeben. Und auch den Trenchcoat hätte Simone besser an der Garderobe gelassen.

3. Melanie Griffith

Was für eine Lady! Bei diesem Outfit lässt Melanie die jungen Chicas ja ganz neidisch werden. Und wieder einmal wäre bewiesen: Enge Jeans und Lackpumps sind auch was für gestandene Frauen! Mit locker gebundener Frisur lässt es sich entspannt durch die Straßen schlendern!

Jorge González: Der Chicas-Check

Der diplomierte Nuklear-Ökologe Jorge Alexis González Madrigal wurde 1967 in Kuba geboren. In den 80er Jahren wurde er als Model entdeckt. Später avancierte er zum Stylisten und Choreograf für namhafte Designer. Der Auftritt als Catwalk-Trainer bei "Germany's Next Topmodel“ verhalf ihm 2009 zu deutschlandweiter Bekanntheit. Im Januar 2014 eröffnete Jorge die "Chicas Walk Academy" in Hamburg, in der jede Frau lernen kann, wie man mit einem aufrechten Gang und einem typgerechten Style selbstbewusst durchs Leben geht. Bei "Let's Dance" ist der Kubaner seit 2013 Jurymitglied.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker