VG-Wort Pixel

Modetrends Gucci-Gürtel, Herzogin Meghan und nachhaltige Mode: Das sind die Fashion-Suchtrends 2019

Mode: Das waren die Suchtrends 2019
Der Gucci-Gürtel zählt zu den meist gesuchten Accessoires 2019
© Lyst
Im Jahr 2019 wurde so häufig nach nachhaltiger Mode gesucht wie nie zuvor: Das ist eines der Ergebnisse einer globalen Mode-Suchmaschine. Außerdem standen Labels wie Gucci und Off-White hoch im Kurs. 

Nachhaltige Mode und der Wiederverkauf von Modeartikeln waren in diesem Jahr so beliebt wie nie zuvor: Das ist zumindest eines der Ergebnisse einer aktuellen Analyse der weltweit führenden Mode-Suchmaschine Lyst. Für die Untersuchung hat diese das Shoppingverhalten von mehr als 104 Millionen Shoppern weltweit ausgewertet. Auch die globale Berichterstattung und Social-Media-Kennzahlen spielen eine Rolle bei der Auswertung. Manche Ergebnisse sind überraschend.

Herzogin Meghan als Fashion-Vorbild

Zwar ist bekannt, dass Meghan Markles Modestil beliebt ist. Den Auswertungen der Suchmaschine zufolge ist sie 2019 aber sogar die "mächtigste Stilikone" weltweit und stößt damit Kylie Jenner vom Thron. Herzogin Kate schaffte es in diesem Jahr nicht in die Top 10-Liste. Den zweiten Platz belegt Schauspieler Timothée Chalamet, gefolgt von Schauspielerin Zendaya. Zum ersten Mal hat es ein Mitglied einer K-Pop-Band in das Ranking geschafft: Lisa von Blackpink belegt den sechsten Platz des internationalen Rankings.

Nachhaltige Mode stand 2019 hoch im Kurs

Auch Suchanfragen nach nachhaltiger Mode sind 2019 gestiegen – im Jahresvergleich um 75 Prozent. Nachhaltiger Denim und Turnschuhe waren dabei die angesagtesten Produktkategorien. Auch Suchanfragen nach speziell nachhaltigen Materialien nahmen in diesem Jahr deutlich zu. Außerdem wurden 255 Prozent mehr Seitenaufrufe für zum Weiterverkauf bestimmte Modeartikel von der Mode-Suchmaschine festgestellt.

Sneaker, Gürtel und Off-White: Streetwear ist angesagt

Einige Produkte stachen 2019 besonders hervor: Der "Oversized Sneaker" von Alexander McQueen ist der beliebteste Turnschuh des Jahres und wurde im Schnitt alle zwei Minuten gesucht. Online-Shopper haben sogar durchschnittlich 39 Prozent mehr für Sneaker ausgegeben als im vergangenen Jahr. Auch interessant: Off-White ist die meistgesuchte Marke des Jahres und führt außerdem, zusammen mit Ikea, die Liste der einflussreichsten Kollaborationen an. Das begehrteste Logo des Jahres ist das Zucca-Logo von Fendi. Eine weitere vertretene Luxusmarke: 2019 wurden in jeder Minute zwei Gürtel von Gucci verkauft, vor allem der GG-Gürtel ist beliebt.
Die am schnellsten wachsende Marke ist laut Lyst Bottega Veneta, was sicher auch den zahlreichen Influencer-Kooperationen geschuldet ist. Zu den drei beliebtesten Modeartikeln des Jahres zählen die "The Pouch"-Tasche und die Stretch Sandalen der Marke; auf Platz drei liegt der GG-Gucci-Gürtel.

Weitere Modetrends 2019

Auch Perlentaschen, Tüllröcke, die Farbe Neongrün, Batik, Cargohosen und -westen, Wanderstiefel, Slip Dresses, Unisex-Mode,Bucket-Hats, Sneaker, große Logos, Radlerhosen und Oversize-Blazer zählen zu den modischen Suchtrends des Jahres. 
Quelle:Lyst
maf

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker