HOME

Werbevideo: Der kleine Beckham tanzt für Burberry

Weihnachtsstimmung dank Romeo Beckham: Das britische Modehaus Burberry bekam den Promi-Sprössling für eine niedliche Werbe-Kampagne vor die Linse. Der Zwölfjährige hat Charme - und kann tanzen.

Glitzer! Tänzer! Karierte Schals! Und mittendrin Romeo Beckham: Der Sohn von Victoria und David ist der Star der Weihnachtskampagne von Burberry. Offenbar hat er den Charme seiner berühmten Eltern geerbt, denn das kitschige Werbevideo "From London with Love" mit ihm in der Hauptrolle dürfte zahlreiche Herzen erweichen.

Der Clip ist passend zur Marke in warmen Gold- und Beigefarben gehalten, Romeo darf Glitzer stäuben und Amor für die erwachsenen Tänzer spielen. In Trenchcoat und Karoschal tanzt sich der Beckham-Spross durch ein winterliches London - und zwar äußerst stimmungsvoll und niedlich. Während er zum Song "The Way That I Live" von Ed Harcourt coole Hip-Hop-Moves zeigt, wirbeln die restlichen Darsteller Musical-ähnlich über die Bühne. Es gibt eine Choreographie mit Regenschirmen und alle Herren tragen ebenfalls den karierten Burberry-Schal.

Regie führte Burberry-Chef Christopher Bailey persönlich. Es ist bereits das zweite Mal, dass der 12-jährige Romeo für das britische Modehaus mit dem markanten Karomuster modelt.

"Es war wieder eine wahre Freude, mit Romeo zu arbeiten - er hat Charme, Stil und viel Energie. Ich bin hocherfreut, dass er die Hauptrolle in unserer festlichen Kampagne übernommen hat", sagte Bailey laut "telegraph.co.uk" bei der Vorstellung des Clips in London.

Romeo Beckham ist übrgens nicht der einzige in der Familie, der besonders Designer-Mama Victoria stolz macht: Auch sein älterer Bruder Brooklyn, 15, stand gerade als Model vor der Kamera. Nur Cruz, 9, und Harper, 3, sind wohl noch etwas zu klein, um ins Familien-Business einzusteigen.

sst