VG-Wort Pixel

US-Fernsehshow Rapper Lil Nas X reißt die Hose vor Millionenpublikum

Lil Nas X war der musikalische Star des Staffelfinales von "Saturday Night Live"
Lil Nas X war der musikalische Star des Staffelfinales von "Saturday Night Live"
© NBC
Der Rapper Lil Nas X sang vor Millionenpublikum bei "Saturday Night Live". Doch der Auftritt lief nicht wie geplant: Beim wilden Tanz an der Stange riss plötzlich die Hose. Er kaschierte das Malheur cool.

"Saturday Night Live" ist eine der beliebtesten Fernseh-Shows im US-Fernsehen. Jede Woche treten dort Comedians und bekannte Persönlichkeiten in live gespielten Sketchen auf, zwischendurch gibt es Auftritte bekannter Musiker. Im Finale der aktuellen, mittlerweile 46. Staffel präsentierte der Rapper und Sänger Lil Nas X (wurde bekannt durch die Debüt-Single "Old Town Road") die Songs "Sun Goes Down" und "Montero (Call Me By Your Name)".

Beim zweiten Song trug er eine bauchfreie, abgeschnittene Lederjacke und eine Lederhose mit Schnürdetails und gemalten Flammen, die an der Innenseite der Oberschenkel und über die Schultern zündeln.

Plötzlich reißt die Hose

Der Auftritt lief allerdings anders als geplant: Umgeben von oberkörperfreien Tänzern in engen Outfits begab sich der Sänger zum Ende des Songs an eine Poledance-Stange im Hintergrund. Als Lil Nas X (richtiger Name: Montero Lamar Hill) dort in die Hocke ging, sprang er plötzlich mit einem überraschten Gesichtsausdruck auf - seine nicht minder eng anliegende Hose war gerissen. Mit breitem Grinsen tanzte er die letzten 30 Sekunden weiter und bedeckte dabei mit einer Hand seinen Schritt.

In sozialen Netzwerken wie Tiktok und Twitter verbreitete sich das Video rasant. Einige fühlten sich an das mittlerweile legendäre Nippelgate aus dem Jahr 2004 erinnert, als Justin Timberlake während der Superbowl-Halbzeit versehentlich bei Sängerin Janet Jackson einen Teil der Brust entblößte.

"Bester Abend meiner Karriere"

Es handelte sich bei der Aktion um keine geplante Provokation, wie der 22-jährige Rapper später auf dem Kurznachrichtendienst Twitter einräumte. "Ich weiß, dass ich eine Menge verrückte Sachen plane, aber meine Hose im Live-Fernsehen zu zerreißen gehört nicht dazu." Später erklärte er, es sei trotzdem "der beste Abend meiner Karriere" gewesen.

Schon im Vorfeld des Auftritts lief nicht alles glatt. Lil Nas X erklärte, er hatte anfangs "Angst, überhaupt aufzutreten": Zwei Wochen nach Beginn der Proben wurde einer der Tänzer positiv auf Covid-19 getestet, wodurch sein Team gezwungen war, alle sechs Tänzer auszutauschen.

cf

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker