VG-Wort Pixel

Dirk Steffens im Interview Wale, Wölfe, Wildnis: Die besten Naturfilme laufen beim Greenscreen-Festival in Hamburg



Heute ist die große Premiere der Greenscreen-Tour. Vielleicht klären wir einmal, was ist denn eigentlich die Greenscreen-Tour? Was hat es damit auf sich?
Dirk Steffens: "Greenscreen ist Europas größtes Naturfilmfestival und da werden natürlich jedes Jahr viele hundert Filme eingereicht und prämiert. Und wir, das Festivalteam, haben jetzt sieben Filme ausgesucht, die uns besonders gut gefallen haben; die wir besonders wichtig finden. Und aus diesen filmen haben wir sozusagen einen zusammenschnitt gemacht. Da ist dann jeder einzelne Film vielleicht noch 10 bis 15 Minuten lang. So kann man bei dieser Veranstaltung also die sieben besten Naturfilme auf einen Streich innerhalb von hundert Minuten. und dazu kommen dann auch noch richtig gute Naturfilmer oder Fotochef oder Leute wie ich zwischendurch auf die Bühne und erklären dann ein bißchen was dazu, wie die filme eigentlich entstanden sind. Also das Ganze ist so ein Event, moderiert mit denFilmemachern und anderen Leuten auf der Bühne und die besten Filme des Jahres."
Warum haben sie sich hier für die Hamburg Messe als Premierenort entschieden? Warum passt es hier unbedingt in diese oohh! in diese Freizeitweltenmesse so gut rein?
Dirk Steffens: "Zum einen natürlich, weil wir als Greenscreen-Festival auch Norddeutsche sind. Und Hamburg ist die größte Stadt Norddeutschlands. Also das ist für uns ein idealer Premierenort. Und, weil ich ganz in der Nähe wohne und natürlich auch immer sehe, wenn in der Nähe eine interessante Messe ist und die Menschen, die auf diese Messe kommen, das sind natürlich auch die Menschen, – zum Großteil zumindest – die auch ein Interesse an Outdoor-Aktivitäten haben, an Natur haben, an Reisen haben. Also all die Dinge, die beim Naturfilm eine große Rolle spielen. Und deshalb, glaube ich, verbindet sich das sehr gut. Und das ist ja unsere Deutschlandpremiere. Wir touren durch ganz Deutschland. Und heute Abend ist der erste Abend und wir sind alle ziemlich aufgeregt, weil wir ja noch gar nicht wissen, ob es den Zuschauern gefällt. Entweder sie klatschen, oder sie buhen."


Video-Quelle: realTV
Mehr
In Hamburg feiert das Naturfilm-Festival „Green Screen Tour 2019“ Premiere. Der hamburger Moderator Dirk Steffens ist Jurymitglied und präsentiert den Zuschauern auf der Bühne die sieben besten Filme. Im Interview vermittelt er vorab einen Eindruck des Events. 

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker