VG-Wort Pixel

Schulbus kollidiert mit LKW Beide Fahrer und ein Kind schwer verletzt


Dramatischer Unfall im Oberbergischen: Ein Schulbus ist am Morgen in Gummersbach mit einem Lastwagen frontal zusammengeprallt. Dabei wurden beide Fahrer und ein Kind schwer verletzt.

Beim Frontalzusammenstoß eines Schulbusses mit einem Lastwagen am Freitagmorgen im oberbergischen Gummersbach sind beide Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. In dem mit rund 40 Schülern besetzten Bus zog sich ein Kind schwere Verletzungen zu, wie die Polizei weiter mitteilte. Weitere 39 Kinder kamen demnach mit leichteren Blessuren davon oder erlitten einen Schock.

Der Zusammenstoß ereignete sich der Polizei zufolge kurz nach 07.30 Uhr in Gummersbach-Dieringhausen. Der Bus und der Lkw prallten auf der Fahrspur des Busses frontal gegeneinander. Die Verletzten wurden am Unfallort von Rettungskräften versorgt. Zudem waren zwei Rettungshubschrauber im Einsatz.

liri/AFP AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker