Gast

Alter des Universums

Schaut man mit dem wetraumteleskop an den "Rand des Universums" sieht man Objekte, die rd. 30 mrdLj entfernt sind. Das "Rauschen" des Urknalls?
Dreht man die Betrachtungsrichtung des Teleskops um 180 grad, dann gibt es das gleiche Ergebnis. 30mrdLj entferntes Rauschen. Beide Ebenen des beobachteten Rauschens sind somit 60 mrdLj voneinander entfernt.
Der Mittelpunkt dieser vehement vergrößernden Strecke ist unser Teleskop. Es wäre abenteuerlich anzunehmen, daß sich der ursprüngliche Urknall bei unserem Teleskop ereignete. Aber wo? Und ist unser Universum demnach nicht wenigtes 60 Mrd Jahre alt?
Frage Nummer 3000275683

Antworten (1)
Matthew
Man geht von einem Alter des Universums von 13,8 Milliarden Jahren aus.
Und man kann in alle Richtungen ca 28 Giga-Parsec weit gucken.