Alle Beiträge zum Thema: universum

Alter des Universums

Schaut man mit dem wetraumteleskop an den "Rand des Universums" sieht man Objekte, die rd. 30 mrdLj entfernt sind. Das "Rauschen" des Urknalls? Dreht man die Betrachtungsrichtung des Teleskops um 180 grad, dann gibt es das gleiche Ergebnis. 30mrdLj entferntes Rauschen. Beide Ebenen des beobachteten Rauschens sind somit 60 mrdLj voneinander entfernt. Der Mittelpunkt dieser vehement vergrößernden Strecke ist unser Teleskop. Es wäre abenteuerlich anzunehmen, daß sich der ursprüngliche Urknall bei unserem Teleskop ereignete. Aber wo? Und ist unser Universum demnach nicht wenigtes 60 Mrd Jahre alt?

Was ist eigentlich der Instinkt?

Ist es das vielzitierte ‚Bauchgefühl’, das für uns Entscheidungen fällt. Ist es jedem Lebewesen angeboren. Scheinbar wissen ja alle Lebewesen, was in speziellen Situationen zu tun ist, man sagt dann, das ist instinktiv geschehen. Ich bin der Meinung, dass der sogenannte Instinkt die Summe und die Essenz der Erfahrungen aus den vielen (eigenen) Leben vor dem jetzigen Dasein ist. Nur so kann das Leben, gleich welcher Art, sich entfalten und entwickeln...

Sonderfall Erde

Ich muss für eine Schulaufgabe erklären, warum die Erde ein Sonderfall unter den Planeten ist. Kann mir jemand helfen?

Das Universum

Ich glaube keiner kennt den Anfang und das Ende. Wie kann behauptet werden dass es größer wird? link

Hat die Erde tatsächlich eine Beschleunigung?

Weil die Bahn elyptisch ist?Das ist wohl höhere Physik.