HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 7803 Olaf Schmitt

Braucht man bei Wassertemperaturen um 24 Grad schon einen Neopren-Anzug zum Tauchen?

Antworten (8)
Heraklit1970
Zumindest, wenn Sie bei Temperaturen unter 20 länger im Wasser bleiben wollen, sollten Sie dafür Sorgen, dass Sie Ihre Körpertemperatur halten, da Wasser ein sehr guter Wärmeleiter ist und Sie ohne Neoprenanzug schnell auskühlen.
Musca
haben wir einen Tauchlehrgang besucht? haben wir gelernt, dass in Gewässern die Temperatur mit zunehmender Tiefe absinkt (logo, oder?), haben wir gelernt, das Wasser dem Körper extrem viel Wärme entzieht. Schnorcheln wir lieber weiter im trüben ungewissen
Highspeed
Wo sind denn die 24 Grad? Oben oder unten?
Musca
gute Frage Highspeed, ich habe oft im Golf vonNeapel getaucht, teilweise kam auch kochendes Wasser von unten
Werner Frank
Also ich bin zwar kein Taucher, aber ich denke schon, dass du einen Neoprenanzug brauchen wirst. Ist ja eigentlich auch logisch: Unsere Körpertemperatur ist ca. 36 Grad - wenn du die ganze Zeit in 24 Grad warmem Wasser wirst, kannst du auskühlen, auch wenn es erstmal warm klingt ...
dor034
Wenn man tacht, sollte man auf jeden Fall immer einen solchen Tauchanzug tragen. Erstens ist man relativ lange unter Wasser und er Körper kühlt schnell aus und um eine Unterkühlung zu vermeiden gibt es diese Taucheranzüge. Man muss ja nicht einen mit langen Ärmeln und Beinen nehmen, sonder kann auch einen mit kurzen Ärmeln udn Beinen nehmen, sodass die Körpermitte warm ist.
juliuspastius92
auf keinen fall. erstens braucht man die zweite haut nur bei wirklich kalten gewässern oder aber bei wirklichen tiefen. denn wenn man so richtig tief tauchen möchte, wird es da unten mitunter ganz schön kallt. wenn du aber nur ein bisschen schnorcheln willst, ist es viel schöner ohne.
Taucher
Da Wasser ein sehr dichtes Medium ist, führt es die Körperwärme deutlich schneller vom Taucher weg als bspw. 24 Grad warme Luft. Geht man davon aus, dass ein Tauchgang etwa eine Stunde dauert, umhüllt das ca. 12 Grad kältere Wasser den Taucherkörper (der ja etwa 36 Grad hat) somit für recht lange Zeit. Ein Neoprenanzug (diese gibt es in verschiedenen Dicken) ist deshalb beim Gerätetauchen immer zum empfehlen! Tolle Tauchevents und Tauchreisen findet man übrigens in dieser onlinecummunity für Taucher http://www.tauch-kalender.net