Schließen
Menü
Gast

Corona und Maskenpflicht in der Öffentlichkeit

Wir sollen sogar auf der Straße jetzt auch Masken tragen was ich echt nicht gut finde. Ich finde es nicht in Ordnung,wenn Herr Lauterbach sagt, es gibt nur wenige Lungenkranke. Ich habe ein Attest und bin wirklich schwer Lungenkrank und trage trotzdem eine Maske. Teilweise bekomme ich überhaupt keine Luft mehr. Ich finde es eine Frechheit Lungenkranke runter zu spielen. Herr Lauterbach sagte, die Leute in der Fußgängerzone hätten ihn jetzt anstecken können. Warum sitzt er so dicht neben dem anderen Mann OHNE Maske und beugt sich noch zu ihm. Warum trägt er JETZT keine Maske?
Frage Nummer 3000204181

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
Skorti
Es ist schön, dass du dich hier so aufrichtig empört hast. Nun hast du mal Dampf abgelassen und ich hoffe es geht dir dadurch besser.

Wenn du ein Attest hast und trotzdem eine Maske trägst gehörst du offensichtlich nicht zu dem Personenkreis, den Herr Lauterbach angesprochen hat. Da ging es sicherlich um die vielen Corona-Leugner, die sich solche Atteste zum Teil ohne Untersuchung von irgendwelchen Ärzten ausstellen lassen. Damit werden keine echten Lungenkranken herunter gespielt. Beschwere dich lieber bei den Leuten, die die Möglichkeit des Attestes ohne wirkliche Gründe ausnutzen und damit auch deinem Ansehen schaden.

Warum Herr Lauterbach neben einer Person ohne Maske sitzt, ja meinst du wir haben alle dasselbe gesehen wie du? Keine Ahnung, wo Herr Lauterbach gesessen hat, noch neben wem. Keine Ahnung, ob er zu dicht neben einer anderen Person gesessen hat oder ob dies an einer Kameraeinstellung lag.
Sicher ist nur, wer ohne Grund ohne Maske rumläuft gefährdet nicht nur Herrn Lauterbach, sondern auch dich und mich.
rayer
@mantrid
Es ist mir bisher nicht bekannt, dass Hr. Lauterbach infiziert wäre. Woher hast Du diese Info?
Matthew
Hat er mit Spahn verwechselt?