HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000049282 Satan

Eigene Kacke riecht okay

Wieso muss man sich beim Geruch seiner eigenen Exkremente nicht übergeben?
Wenn ich zb. in einer Autobahnraststätte mal austreten muss verfolgt mich der Geruch ca. 1 Stunde. Und hinsetzen könnte ich mich da niemals.
Antworten (7)
rayer
Die meisten Menschen finden den Geruch nicht nur ok, sondern scheinen auch einen Genuss daraus zu ziehen. Zumindest ist das mein Eindruck wenn ich in öffentliche Toiletten komme, die Menschen sitzen auf ihrem gelegten Ei und brüten das aus, statt so schnell als möglich die Spülung zu betätigen.
bh_roth
Vorsicht, Tisi, noch gibt es den 103er.
Gast
na gut, ich habs auch wirklich so gemeint
elfigy
Kleine Windelkacker sind sogar mächtig stolz auf ihr Produkt, wenn man ruft "boaaaah du stinkst"
primusinterpares
Nur braune Scheiße stinkt.
Amos
Anale Phase laut Siegmund Freud, mancher kommt da nie raus.
Panther
Sigmund, Amos.
Sigmund ohne "e". Oh je.