WK-Mann389

Wenn ich die eigene Rufnummer beim Anbieterwechsel mitnehmen möchte, beantrage ich das oder mein neuer Anbieter?

Frage Nummer 23755

Antworten (3)
hphersel
normalerweise benatragen Sie das bei dem neuen Anbeiter und der kümmert sich dann darum...
ParadiseBird
Ich kenne den Vorgang nur so, dass Du beim Antrag für den neuen Vertrag angibst, dass Du Deine alte Rufnummer portieren möchtest. Der neue Anbieter teilt das dann dem alten Anbieter mit, wenn er den alten Vertrag kündigt. Wie die Sache aussieht, wenn Du selbst Deinen Vertrag schon gekündigt hast, weiß ich nicht. Aber der neue Anbieter wird sich da ja auskennen.
MissInes_new
Streng genommen beantragst du diesen Vorgang. In der regel ist es aber so, dass der neue Anbieter den Papierkram für dich übernimmt. Die drucken also das entsprechende Formular für dich aus und kümmern sich um alles, du musst nur unterschreiben - und eventuell die Gebühr tragen.