HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 31834 herrundvonSchulte

Eure liebsten Rezepte zum Knoblauch einlegen würden mich interessieren! Wie lange muss man ihn liegen lassen, damit er schmackhaft ist?

Antworten (3)
Kaischmi
Knoblauch einlegen
benötigte Zutaten:
500 gr Knoblauch
500 ml Essig, je 20 Pfeffer- und Pimentkörner, 4 Blätter Lorbeer, 2 Nelken, 4 TL Zucker, 250ml Wasser

Aus obigen Zutaten wird ein Sud hergestellt, welcher 5 Minuten lang kochen sollte. Alsdann werden die geschälten Knoblauchzehen darin eingelegt. Alles zusammen sollte noch einmal kurz aufwallen (ca. 2 Minuten) und danach in verschließbare Gläser gefüllt werden. Nach Bedarf werden getrocknete Kräuter darüber gestreut und schließlich alles mit Olivenöl bedeckt und verschlossen.

Bis zum Verzehr sollten mindestens vier Tage vergehen.
Werner Frank
Also es ist besser bevor man den den Knoblauch in die Pfanne gibt oder in den Top in 10 Minuten liegen zu lassen ,damit sie atmen kann.
Knoblauch enthält Krebsschutzenzym Allinaseund entfaltet sich erst wenn die Zehe im zerkleinerten Zustand etwa 10 Minuten in Ruhe atmen kann
Wilgra
Wenn man Knoblauch einkocht, kann man die Zehen in frischem Zustand verwenden. Je nach Geschmack mit verschiedenen Kräutern und ggf. Zwiebeln, Pilzen etc. anreichern. Alles zusammen in fest verschließbare Einweckgläser geben und mit einem Sud aus Essig und Öl, abgeschickt mit einer Prise Zucker und einer Prise Salz aufgiessen. Dann die Gläser mit Einweckgummi und Sicherheitsbügeln verschließen und in den Weckautomaten geben oder im Backofen im Wasserbad (mit Hilfe eines tiefen Backbleches) bei gleichbleibender Temperatur einwecken.