HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 110185 Bananabender

Fußball Weltmeisterschaft Frauen

aka FIFA Women's World Cup.
Das deutsche Team hat 10 : 0 gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!
Die australischen Matildas haben 1 : 3 verloren. Da feiert man eher verhalten, wenn überhaupt.
Meine Frage ist: wer von euch weiß, woher der Ausdruck »Matildas« für unsere Girls kommt?
Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (17)
Cordelier
Udo Jürgens war der Missetäter.
bh_roth
Das kommt von dem Lied "Waltzing Matilda".
Amos
Am schlimmsten ist Tom Waits! Deswegen auch nicht verlinkt.
umjo
ich! Hab's von wiki: "...In Anlehnung an den Liedtitel wird die Australische Fußballnationalmannschaft der Frauen The Matildas genannt..." Hier steht's.
Kleiner hunds-tralischer Scherzbold...
Cordelier
Amos, ich bin ein Fan von Tom Waits, und fand das "Matilda" super klasse.
Dorfdepp
Natürlich wird Tom Waits verlinkt. Da in weniger als zwei Wochen die Tage wieder kürzer werden, hier ein Weihnachtslied.
Cordelier
Obwohl Fan da übertrieben ist. Der Bravo Starschnitt auf Pappe geklebt ist leider bei nem Feuer verbrannt. Ich mag seine Musik.
Amos
Lieber coredlier: der Mann kann nicht singen oder hat eine schwere Kehlkopferkrankung hinter sich.
Bananabender
Bullseye! I’m waltzing off.
bh_roth
Witzig. Eine Negativbewertung für eine völlig korrekte Antwort.
Amos
Die Bewertungstaktik oder -systematik einzelner User (sie müssen ja angemeldet sein) erschließt sich mir seit einigen Wochen nicht mehr. Ärgerlich ist nur die Anonymität, ein kurzer schriftlicher Kommentar wäre mir lieber. Darauf könnte man reagieren. Aber das will derjenige gerade verhindern.
Bananabender
Was ist eine Negativbewertung?
Bananabender
Ich habe es versucht unter »Antwort bewerten« für meinen letzten Beitrag.
Es stand dort
Super = 3 Stars
Gut = 2 Stars
Naja = 1 Star
Schlecht = 0 Star
Ich habe mir dann 1 Star Schlecht verpasst.
Nichts hat sich verändert außer, dass unter »Bewertungen« 2 steht anstatt 1 bevor ich mich selbst bewertet hatte.
Was mache ich verkehrt?
bh_roth
Nichts machst du verkehrt. Du hast den Zähler für Bewertungen um 1 erhöht. Du hast jetzt 2 Bewertungen, die beide "schlecht" waren, sichtbar an den drei grauen oder schwarzen Sternen
Bananabender
Ich sehe weder graue noch schwarze Sterne.
Sie sind »outline« ohne Inhalt. Nur Amos hat 4 Sterne in rot.
kowalsky1970
"Waltzing Matilda" ist DAS australische Volkslied.
Es wurde oft als Nationalhymne vorgeschlagen.
Und der Zusammenhang zwischen Matildas und den Mädels sollte ja selbsterklärend sein.
Zufällig war das gestern in einer Dokumentation über Australien dabei. ("Auf Zeitreise durch Australien" oder so ähnlich)
Gerdd
Die Mathilda von Udo Jürgens ist ja schon viel länger durch Harry Belafonte bekannt, Der hat sie aber wohl auch nicht erfunden. Die kann's aber nicht sein, denn die war irgendwo in der Karibik aktiv und hat sich ja dann mitsamt dem Geld nach Venezuela abgesetzt - zu Hugo Chavez?

Es ist aber schon interessant, daß die australischen Fußballerinnen sich nach einem Tuchbündel benennen. Der australische Brauch des "Waltzing Matilda" geht ja auf die "Walz" der Zimmerleute zurück, die ihre Habe ja traditionell in ihrem "Charlottenburger" oder "Charlie" transportierten - dem Teil eben, das in Australien als "Matilda" bekannt ist.