Schließen
Menü
Helena Roth

Hätte hier vielleicht jemand ein paar Tipps, wie ich bei der Reinigung von Polstermöbeln am besten vorgehe?

Frage Nummer 12868

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
anne-emilie
Hier sind die Tipps
larafa_32
Sind die Verunreinigungen ganz schlimm und die Möbel teuer, empfiehlt es sich vielleicht, den Profi aufzusuchen. Bevor man etwas kaputt macht oder mit der Sache nicht fertig wird. Ansonsten empfehle ich schlicht chemische Reinigungsmittel. Das sollte ein vielversprechender WEg sein.
Isabel Hoffmann
Ich bevorzuge dafür Hausmittel, ich habs nicht so mit der chemischen Keule. ;) Am besten eignet sich dafür immer noch Essigwasser. Das gibst du auf ein feuchtes Tuch und wischst damit die Polster ab. Das frischt vor allem die Farben wieder unglaublich auf. HIer gibt es noch ein paar schöne Tipps: http://www.hilfreich.de/wohnen/moebel/moebelpflege/polstermoebel/.
blackchrist265
Ich habe mein Sofa letztens mit Teppichreinigungsschaum eingesprüht, das ganze mit einem Schwamm leicht eingerieben und dann abgesaugt. Das hat super geklappt. Allerdings vielleicht nicht bei jedem Material. Es gibt aber auch speziellen Polsterreinigungsschaum! Die Farben kannst du übrigens mti Essigwasser super wieder auffrischen, das sieht hinterher aus wie neu.
micha806
Ich empfehle eine Polsterreinigung mit tensidfreien Mitteln, da diese eine erhöhte Wiederanschmutzung verhindern. Tenside wirken wie ein Magnet und ziehen Staub und Schmutz regelrecht an. Zusätzlich zu den Reinigungsmitteln wird für die Reinigung ein Baumwollhandschuh empfohlen, um eine Mechanik zu gewährleisten, die den Schmutz löst.
Um dern Schmutz zu lösen, und auf zu saugen empfiehlt sich ein Waschsauger, der den Schmutz mit Druck löst und danach sofort aufsaugt.
Wer eine professionelle Polsterreinigung im Rhein-Main Gebiet sucht, die unter anderem in Mainz, Wiesbaden und Frankfurt tätig ist, sollte mal bei http://www.tiptop-reinigungsservice.de reinschauen.
mk64
Hat bei mir leider alles nichts geholfen. Die Couch sah danach schlimmer aus als vorher. Werde wohl nen Profi zu Rate ziehen. Kennt jemand die Reinigung Mr. Cleaner aus München? Machen nen guten Eindruck... sonst jemand Erfahrung mit Polsterreinigern?