HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 35686 Gregoraf23424

Ich bekomme sehr schnell fettige Haare, habe schon viel ausprobiert aber jetzt würde ich gern mal wissen was die Ursachen sein könnten?

Antworten (6)
antwortomat
Reine Einbildung. Die Haare werden von der Wurzel her gefettet. Und zwar immer nur das Stück welches gerade raus wächst. Weiter kommt das Fett nicht.
Cisca1
Das Haarfett verteilt sich durch häufiges Kämmen und Mit-den-Fingern-durch-die-Haare fahren noch mehr.
Beim Waschen mit Shampoo sollte die Kopfhaut gründlich massiert werden, damit der Talg entfernt wird. Danach den Schaum sehr gründlich ausspülen.
Mark_Walle30
Fettige Haare kann eine Ursache sein von einer zu hohen Überaktivität der Talgdrüsen, sie besitzen also zu viele Talgdrüsen. Auch in der Pubertät bekommt man öfter fettige Haare. Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit tragen auch dazu bei. Eine häufige Ursache dafür ist auch das tragen von Mützen, da sie die Talgproduktion fördern.
SuzieQ
Ich arbeite in einer Pommes Bude und habe immer fettige Haare.
THEDetlefMAN2
Die Ursache für fettiges Haar sind die körpereigenen Talgdrüsen in der Kopfhaut. Das ist größtenteils Veranlagung und kann durch spezielle Mittel nur vermindert werden. Manchmal haben auch gewisse Umwelteinflüsse Auswirkungen auf die Tätigkeit der Talgdrüsen, genauso wie die Ernährung und Ihr eigenes Wohlbefinden. Wenn Sie zum Beispiel unter Stress stehen, dann kann das die Produkton anregen.
Chrissimiss32
Die Ursache für fettige Haare ist meist eine übermäßige Talgproduktion. Auch Seborrhoe genannt. Das kann mehr oder weniger stark ausgeprägt sein. Aber auch der falschen Pflege, zu häufiges Waschen mit ungeeigneten Shampoos kann das Haar schneller fettig aussehen lassen. Auch häufiges Tragen von Hüten, Mützen oder Kappen können fettiges Haar zur Folge haben. Ein weiterer Grund kann auch eine hormonelle Veränderung wie Pubertät oder Schwangerschaft sein.