HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 36216 classria31

Ich hab lockiges, eher trockenes Haar und würd mir gern mal ne Haarkur selber machen. Welche Zutaten eignen sich? Habt ihr Rezepte?

Antworten (4)
bh_roth
Salzsäure, hochprozentig
Maximumoverdrive
Versuche es mal mit ganz normalem Olivenöl. Dazu lässt du es über Nacht in deinen Haaren einwirken (Handtuch um den Kopf) und wäscht es dann morgens mindestens 2x mit viel Schampoo und warmem Wasser aus. Die Haare bekommen einen tollen Glanz und es dient als gute Vorbeugung gegen Spliss.
Georg Geh
Bei trockenem Haar hilft eine Honig-Ei-Kur. Verquirle ein Ei mit einem Teelöffel Honig, einem Teelöffel Olivenöl und gib dann noch den Saft einer halben Zitrone hinzu. Die Masse auf das leicht feuchte Haar geben, ordentlich einmassieren und nach ca. 10 Minuten mit lauwarmem Wasser ausspülen.
Jörg Schreiber
Also, ich würde Dir da auf jeden fall eine mit Avocado empfehlen. Du vermengst 1 Avocado,2 EL Aloe Vera,½ Zitrone und 1 TL Jojobaöl . Den Brei massierst Du in die Haare ein und lässt diesen etwa 20 Minuten einwirken. Gründlich ausspülen und Haare nochmal waschen. Die Haare glänzen und sind total geschmeidig.