HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 28172 Bowler

Ich habe vor drei Jahren einen Kühlschrank mit der Energieeffizienzklasse A gekauft. Nimmt die Effizienz eigentlich mit den Jahren ab?

Antworten (6)
antwortomat
Naja, ich kann mir vorstellen, dass durch Verschleiß an beweglichen Teilen der Stromverbrauch leicht ansteigt. Es kann auch sein, dass etwas Kältemittel entweicht und dadurch die Effizient ab nimmt. Die Isolierfähigkeit der Dämmung sollte dagegen konstant bleiben. Und die spielt in dem ganzen System wohl die größte Rolle.
ing793
absolut gesehen nicht - zur Einhaltung einer bestimmten Kühlleistung braucht der Kühlschrank auch in fortgeschrittenem Alter weitestgehend die gleiche Energie.
relativ gesehen ja, denn was vor drei Jahren Stand der Technik war, ist heute ein alter Hut. Übrigens war Klasse "A" auch vor drei Jahren schon nicht mehr Stand der Technik, da ging es bereits um die Zahl der "Plus"-Zeichen hinter dem "A". Mindestens drei davon sind derzeit aktuell.
bh_roth
Die Effizienzklassen sind keine absoluten Werte, sondern Verhältniswerte. Wenn dein Kühlschrank vor 3 Jahren die Klasse A hatte, und es ihn baugleich heute noch gibt, ist er mittlerweile sicher mindestens in die Klasse B abgerutscht, obwohl die Technik sich nicht geändert hat. Der Grund ist, dass viele neue Geräte sich vor deines geschoben haben, die nach heutiger Sicht und Technik A, A+ oder besser sind.
Ob dein Kühlschrank nach drei Jahren die damalige Klasse A heute noch einhält, muss bezweifelt werden, denn die Effizienz der Kühlung lässt allein durch den angesammelten Hausstaub am Wärmetauscher nach, und die Kompressorleistung ist nach 3 Jahren auch nicht mehr so effektiv.
Irineglan14
Die Dichtungen besonders in der Tür können mit der Zeit nachlassen, wodurch die Klasse tatsächlich abnehmen kann. Der Unterschied ist aber nicht so groß, dass deswegen schon nach drei Jahren ein neuer Kühlschrank her müsste. Neue Geräte haben allerdings A+++
FridaB
Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Natürlich gibt es immer bessere Gerät, da die Entwicklung ja auch immer mehr voran schreitet. Du bekommst ja mittlerweile schon Geräte mit in den Effiziensklassen A+++ diese verbrauchen dann natürlich auch durchaus weniger. Aber mit A kann man sich auch zufrieden geben.
LennkaHenker0
Ich glaube nicht, dass die Energieeffizienz abnimmt, vor allem nicht schon nach 3 Jahren. Allerdings werden die Geräte immer weiter entwickelt, sodass sich nach ca. 10 Jahren eine Neuanschaffung lohnen kann, da dann die Energieeffizienz der neuen Geräte wesentlich besser ist als der älteren.