HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 35773 MatVo77

Ich liebe Käse doch leider hält der nie so lange, kann man Käse eigentlich einfrieren oder verliert der dann sein Aroma?

Antworten (5)
Oberguru
Hartkäse läßt sich problemlos einfrieren.
antwortomat
1. Ja
2. Nein
GüntherFredThe
Hartkäse kann man ohne Bedenken über mindestens drei Monate einfrieren, ohne dass er etwas von seinem Aroma einbüßen würde. Am besten geht es, wenn man den Käse vakuumiert und einschweißt. Bei Weichkäse- und Schimmelkäsearten ist vom Einfrieren abzuraten, da diese beim Auftauen ihre Konsistenz und den Geschmack verlieren.
Manny23953
Da es viele verschiedene Käsesorten gibt, ist eine Pauschalantwort kaum möglich. Aber grundsätzlich kann man Käse sehr gut einfrieren und er verliert auch in der Regel nicht sein Aroma. Wichtig hierbei ist, dass man den Käse absolut luftdicht und einzeln verpackt. DEnn ansonsten kann es bei manchen Käsesorten passieren, dass sich die Aromen mischen.
THEDetlefMAN2
Wenn man Käse einfriert, schmeckt er hinterher einfach nicht mehr. Keine Ahnung, warum das so ist. Liegt scheinbar an den Milchsäurebakterien. Jedenfalls habe ich es früher mal mit allen möglichen Käsearten versucht. Doch egal, ob Edamer, Emmentaler, Parmesan oder Camembert. Nach dem Auftauen hat der Käse einfach nach nichts mehr geschmeckt.