HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 44942 LightsOut

Ich möchte gerne eine Ausbildung als Werbedesigner machen, welche Schule ist in Deutschlan da am renommiertesten?

Antworten (3)
jjschäffe2
Wenn es um das Thema Werbedesigner geht, so geht es letzten Endes um den Beruf Mediengestalter Digital und Print und diesen kann man ohne Weiteres nicht einfach an irgendeiner Schule lernen. Es werden lediglich verschiedene kostenpflichtige Kurse angeboten. Die Fernschule ILS wäre dafür ein gutes Beispiel und zählt zu einem renommierten Haus. Auch ein Praktikum in diesem Bereich kann sich durchaus bezahlt machen.
Frank Werner
Hallo,

diese Frage lässt sich nicht ohne Weiteres beantworten, da die Bewertung von Designarbeiten extrem subjektiv ist und es folglich auch wenige Ansatzpunkte gibt um die angebotenen Studiengänge zu vergleichen. Zudem setzt jede Kunsthochschule eigene Schwerpunkte und hat ihr eigenes Profil, das erschwert den direkten Vergleich zusätzlich.

Demnach wird es Dir nicht erspart bleiben selber nach Hochschulen zu recherchieren, die Deinen Vorlieben entsprechen. Auf Rankings würde ich mich da auch nicht wirklich verlassen, es gibt viele andere wichtige Faktoren (z.B. Standort) die für angehende Designer wichtiger sind! Grundsätzlich würde ich an Deiner Stelle vor allem darauf achten auf eine staatliche Kunsthochschule zu kommen! In Deutschland taugen die privaten Kunstschulen bis auf wenige Ausnahmen leider nichts. Sie dienen vielmehr als Sammelbecken für diejenigen, die für die staatlichen Schulen zu untalentiert waren.
Lennard Werner
Es gibt in Deutschland und im umliegenden Ausland sicherlich sehr viele Schulen und Institute in Sachen Webdesign. Allerdings kommt man in Sachen Seriosität und Ruf nicht an dem Unternehmen SAE vorbei. SAE hat ebenfalls einen Sitz in Deutschland, bietet seine Ausbildungen allerdings auch außerhalb von Deutschland an. Mehr Informationen zu dieser Schule gibt es hier http://www.sae.edu.