Schließen
Menü

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern". Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los. Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Schule

Magen/Darm Probleme, trotzdem Schule?

Laut ein Plan der Schule meines Sohnes soll er bei akuten Magen Darm Problemen 48 Stunden Zuhause bleiben zur Beobachtung. Bei ihn treten nur Übelkeit und Durchfall auf. (Typische Symptome halt). Außerdem hatte er für kurze Zeit das Gefühl gleich umzukippen wenn er sich nicht hinsetzt. Aber sie treten nicht ständig auf, nur zwischen durch. Die Schule sagt nix genaueres, dazu. Wegen Corona ist ja jetzt auch alles strenger geregelt. Meine Frage: zählt es schon zu akuten Problem? Und selbst wenn nicht: Trotzdem 48 Stunden Zuhause lassen zur Beobachtung? Ich Frage weil die Schule so ungenau was dazu sagt. Am Ende entscheide ich, haubsache eine Entschuldigung liegt vor. aber ich wollte eure Meinung dazu hören. Ich hoffe die Frage ist verständlich und kommt nicht allzu komisch rüber.

Französisch oder Latein?

Hey, ich bin in der 6. Klasse und kann mich nicht entscheiden ob ich Latein oder Französisch wählen soll. Ich bin sehr gut in Grammatik, aber ich liebe es neue Sprachen zu lernen. Außerdem habe ich 2 beste Freundinnen, die eine wählt Latein und die andere Französisch. Dabei möchte ich unbedingt mit beiden in eine Klasse kommen. Nun ist die Frage: Französisch oder Latein? Diese Wahl überfordert mich schon seit Monaten! Ich hoffe jemand kann meine Frage beantworten und kann mir helfen! Liebe Grüße und bleibt gesund!

Wie schützt man Inklusionskinder

Wieder wird Inklusion in den Hintergrund geschoben. Halbierung der Gruppen wäre ein Fortschritt. Es ist dramatisch, dass man Chancen verspricht und dann wieder im Stich gelassen wird.

Täuschungsversuch unberechtigt vorgeworfen und Null Punkte bekommen?

Hallo ich hab mal eine frage, folgendes ist passiert, wir sollten eine Klausur schreiben und haben sie gerade ausgeteilt bekommen und ich habe an den Kanten durchgeblättert um zu sehen wie viele Zettel es sind, also ich hab die Klausur nicht umgedreht oder so, dabei habe ich weder den Inhalt der Klausur gesehen, noch irgendwas anderes und da habe ich meine erste Verwahrung bekommen, finde ich schon unberechtigt aber nicht so schlimm ich hab die Klausur ja noch. Als wir uns die Arbeit angucken durften und die Fragerunde stattgefunden hat, habe ich vor mich hingenuschelt und es war wirklich nur nuscheln, dass können meine Klassenkameraden auch bezeugen. Ich meinte es wäre doch recht viel für eine Klausur und wie gesagt es war während der Fragerunde, also es hatte noch keiner angefangen zu schreiben. Schräg von mir hat ein Mädchen dann zur meiner Aussage ein Ja von sich gelassen, währenddessen haben wir uns nicht angeguckt oder so, es war einfach so vor uns hin. Meine Lehrerin hat mir dann meine Arbeit weggenommen, ohne das ich überhaupt anfangen konnte und meinte, dass es ein Täuschungsversuch war und das ich Null punkte kriege. Könnt ihr mir bitte helfen? was soll ich tun? das war völlig unberechtigt oder nicht? Die Arbeit ist ein wichtiger bestandteil meines Abi Zeugnisses und könnte meine Versetzung gefährden, außerdem an wen wende ich mich jetzt? an die Schulbehörde? Danke schon mal im voraus.

Gibt es in den heutigen Schulen in jeder Klasse ein Waschbecken zum Auswaschen eines Schwammes zu Tafelreinigung?

Ist damit den Hygieneregeln Genüge getan? Der Herr Rezo meint: „Selbst wenn Seife da wäre, selbst wenn es genügend Waschbecken geben würde, dann gäbe es ja noch nicht für jede Klasse ein Waschbecken."

Ärztliche Befreiung bei längeren Wochenenden? (Für Schüler)

Also wir haben einen 5 tägiges Wochenende (durch Feiertage verlängert) und ich hab das gefiel ich werde krank. Ich wollte wissen ob man dann eine ärztliches Attest vorlegen muss. (7. Klasse)

Muss ich den katholischen Religionsunterricht weiterhin besuchen wenn ich meine Religion gewechselt habe?

Ich gehe in Österreich an einer berusbildenen höheren Schule (BHS) und bin am katholischen Religionsunterricht angemeldet. Ich möchte mich aber zu evangelisch umkonvetieren lassen. Meine Frage lautet : muss ich dann den katholischen Religionsunterricht weiterhin besuchen? Können die Lehrer mich zwingen weiterhin diesen Unterricht zu besuchen? Und wie soll ich meinem Religionslehrer informieren dass ich meine Religion gewechselt habe? Über eine Aufklärung würd ich mich sehr freuen, und wenn ihr recherchiert könnt ihr mir bitte Quellen nennen, ich selber habe schon recheriert aber zu diesem Thema noch nichts gefunden deshalb erhoffe ich mir hier endlich Antworten zu finden. Danke

Wie kann ich mich im Laufe des Schuljahres noch vom Religionsunterricht abmelden? (Österreich)

Also in Österreich ist es möglich in der erste Schulwoche zu entscheiden ob man am Religonsunterricht teilnimmt oder nicht. Ich habe mich dafür angemeldet und bereue es jetzt weil die Religionsstunde die letzte Stunde am Freitags ist. Wir hatten in der ersten Schulwoche noch keinen Stundenplan. Und ich habe auch mit meinem Klassenvorstand geredet und er hat mir gesagt , eine Abmeldung vom Religionsunterricht sei nicht möglich. Meine Frage lautet, ob es eine Art Hintertür gibt, ob ich irgendwas machen kann, damit der Religionsunterricht doch nicht verpflichtend für mich ist.

Kann ich mich vom Religionsunterricht abmelden auch wenn die 5-Tage Frist abgelaufen ist? (Österreich)

Ich besuche eine HTL in Österreich. Meine Frage lautet ob ich mich auch nach den 5 Tagen vom Religionsunterricht abmelden kann, indem ich zum Beispiel aus der Kirche austrete.( In Österreich kann mann sich ab den ersten 5 Schultagen entscheiden ob man teilnimmt oder nicht, ist diese Frist abgelaufen kann man sich eigentlich nicht mehr umentscheiden. )Aber ist es möglich dies zu umgehen indem ich vo der Kirche austrete?