HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000097420 Gast

Die Schule wechseln

Mein Sohn geht momentan auf das couven Gymnasium , aber diese Schule ist sehr schwer für meinen Sohn, weil er nur seit zwei Jahren in Deutschland ist.
Und ich wollte seine Schule wechseln, deshalb wollte ich wissen, welche Schule besser ( Gesamtschule oder Realschule) ist und welche Unterschiede auch zwischen Gesamtschule und Realschule geben ?
Antworten (4)
elfigy
Wir können nicht beantworten, welche Schule für Ihren Sohn die beste ist. Wir kennen ihn nicht und wir kennen die Möglichkeiteb an Ihrem Wohnort nicht.
Am besten, Sie sprechen mit den Lehrern und lassen sich in der Schule einen Beratungstermin geben. Vielleicht könnte er auch auf ein Gymnasium mit einer anderen Fachausrichtung wechseln. Oder er wiederholt ein Jahr. Es kommt drauf an, in welchen Fächern er Probleme hat. Offenbar ist Ihr Sohn ja begabt, sonst hätte ihn das Gymnasium nicht aufgenommen. Und bedenken Sie auch, dass die Sprachprobleme immer weniger werden.
Aber wenn er zur Realschule wechselt, sollten Sie wissen, dass er das Abitur später als Erwachsener noch nachholen kann. Ich wünsche Ihnen eine kluge Entscheidung.
Matthew
An einer Gesamtschule gibt es Klassen für Hauptschule, Realschule und Gymnasium an der selben Schule.
Sie ist weder eine bessere noch eine schlechtere Schulform, sie ist nur anders organisiert.
Ein Schulwechsel bedeutet auch, nicht mehr mit seinen Freunden auf der selben Schule zu sein.

Wie Elfi schon geschrieben hat, am besten wird es sein, mit den Lehreren zu sprechen, die ihren Sohn kennen und das viel besser beurteilen können, als wir hier.
umjo
Die sachkompetenten Ansprechpartner für Deine Frage finden sich ... sicherlich nicht hier!
Diese Aachener Schule hat ganz sicherlich einen oder sogar mehrere solche, der/die Dir auch ebenso sicher einen sachkompetenten Rat geben wird/werden, sofern Du dort nur mal fragst!
Schussengel
Wir haben mit einer Gesamtschule gute Erfahrungen gemacht, weil die Schüler dort individuell entweder gefördert, oder gefordert werden. Dort sind im Gegensatz zur Realschule alle Abschlüsse möglich. Ob ein Wechsel überhaupt notwendig ist, kann ich natürlich auch nicht sagen.