Schließen
Menü
Linn New

Ich schaff es zeitlich nicht ins Fitnessstudio und will mir ein Gerät für zuhause anschaffen. Welche Heimgeräte sind zum Abnehmen am besten?

Frage Nummer 30271

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
bh_roth
Das kommt es auf den Platz an, den du für das Gerät hast. Spielt Platz (und Kohle) keine Rolle, dann ist ein gutes Laufband eine gute Wahl. Ein Trimmfahrrad, wenn es eines mit Wirbelstrombremse ist, ist auch zu empfehlen. Es sollte aber nicht nur 2-3 fertige Programme haben, sondern individuell programmierbar sein. Auch ein Crosstrainer erfüllt diesen Zweck. Ein Stepper ist das Gerät, welches den geringsten Platz benötigt.
Ein Tipp zum Schluss: Lass dich nicht einlullen von den diversen Verkaufssendern, die die angeblich neuesten, besten Heimtrainerprodukte anbieten. Dieses Zeug ist fabrikneuer Schrott. Und dazu nicht mal billig.
Amos
Wenn Sie es aus Zeitgründen nicht ins Fitneßstudio schaffen, werden Sie sich auch nicht zuhause aufs Laufband begeben. Vergessen Sie's!
antwortomat
Es ist nicht die Anschaffung, die für Fitness sorgt! Es ist also egal, ob das Gerät zu Hause oder wo anders steht.
EmUNDmely
Wichtig ist, dass es etwas ist, das du es regelmäßig nutzt. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass das Fahrrad hierfür am besten ist. Denn man muss sich hier nicht auf den Sport konzentrieren, man kann währenddessen auch lesen oder fernsehen. TV ist beim Crosstrainer auch möglich, lesen aber nicht.
Monicma
Zum Abnehmen würde ich definitiv ein Ergometer empfehlen, muss natülich auch regelmäßig genutzt werden. Ich mach immer eine halbe Stunde vor der Arbeit, das macht richtig fit für den Tag! Ein bißchen teurer, aber auch sehr gut und effektiv sind Crosstrainer.
Ziegler-Zick_ler
Das hängt vom Budget ab. Für zu Hause würde ich eine Kombination aus Gewichten und Ausdauergerät nehmen. Kurzhanteln sind gut geeignet. Mit genügend Gewicht kann damit auch Kreuzheben für die Beine ausgeführt werden. Als Ergänzung würde ich ein Laufband oder stationäres Fahrrad empfehlen.