Schließen
Menü
Julian Krause

Ich spiele mit meinen Freunden oft Minigolf. Die Bälle betreffend, die uns verlorgen gegangen sind, ist jetzt eine Diskussion entbrannt. Nach welcher Norm werden die Dinger eigentlich hergestellt? Wie müssen die Minigolfbälle aussehen?

Frage Nummer 16364

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
Sina Simon
Ein Minigolfball ist lediglich in seiner Größe genormt. Er muss zwischen 37 mm und 43 mm im Durchmesser betragen, ansonsten haben die Hersteller absolut freie Hand, wie sie den Ball produzieren. Das Gewicht und die Optik kann deshalb sehr unterschiedlich ausfallen. Profis kennen sich genau aus und wissen, welcher Ball für welche Bahn der richtige ist.
Frank Werner
Für Bälle beim Minigolf gibt es eigentlich keine genauen Normen, außer dem Durchmesser, der etwa bei 40 Millimetern liegt. Das Gewicht der Bälle kann sich schon eher unterscheiden, das liegt zwischen 30 und 150 Gramm. Die Eigenschaften der Bälle werden wesentlich vom Gewicht bestimmt.