HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 35070 Noah_hang_tan

Ist es besser ein Journalistikstudium innerhalb Deutschlands oder doch besser gleich im Ausland zu absolvieren?

Antworten (3)
MöHansel
Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihr Journalistikstudium in Deutschland zu absolvieren. Es ist nicht unbedingt von Vorteil, dies im Ausland zu tätigen. Jedoch ist es auch kein Nachteil. Sie müssen Ihren Weg selber wählen. Im Ausland könnten Sie andere Kulturen kennenlernen und in Deutschland gibt es ebenfalls genügend Möglichkeiten, als erfolgreiche Journalistin zu arbeiten.
Mathias Becker
Wo man Journalismus studiert, in welchem Land, sollte man davon abhängig machen, wie man sich seine Arbeitsstelle für die Zukunft vorstellen kann. Das Studium im Ausland birgt viele Vorteile in sich. Auslandserfahrung und qualifizierte Fremdsprachenkenntnisse sind im Journalismus sehr gefragt.
Little Christopher
Ein direktes Journalistikstudium in Deutschland ist nicht sehr empfehlenswert, da dieses oft nur sehr theoriebezogen ist und man keine großen Praxiserfahrungen sammeln kann. Im Ausland wird dies oft als duales Studium angeboten, man befindet sich also in der Uni für die Theorie und in einem Verlag oder ähnlichem für die Praxis. Solch ein Studium öffnet einem noch dazu mehr Türen im späteren Berufsleben.