HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 26491 Je4hallo

Kann man eigentlich auch die Pille online kaufen? Wie funktioniert das? Ein Rezept braucht man aber schon, oder?

Antworten (7)
Alex64
Ja.
Gut.
Ja.
onaniertaschentuch
Du findest eine Versand-Apotheke deiner Wahl, schickst denen das Rezept, und erhältst dann deine Bestellung. Bei der Pille (z.B. Belara), gibt es aber kaum Einsparmöglichkeiten (3%). Ich empfehle Medizinfuchs.de als Vergleichsseite.

Und an alle, die Internetbestellungen von deutschen Apotheken, irgendwie "gefährlich" halten, ein Tipp: Einfach mal die F*esse halten!
giggigeorge12
Ja, es gibt Onlineapotheken, die auch rezeptpflichtige Arzneimittel verschicken dürfen. Ohne Rezept kommst du aber nicht dran. Das musst du der Apotheke dennoch vorlegen. Einfacher ist es definitiv, wenn du einfach in die nächste Apotheke gehst, und das Rezept zeigst.
onaniertaschentuch
Einfacher, aber nicht billiger!
Bastrich
Ich habe schon Internet-Shops gesehen, die online rezeptfrei die Pille verkaufen. Laut Impressum sind die Shops in den Niederlanden oder auf Mauritius ansässig. Aber mit Rezept kann man jede Arznei auch in einer Online-Apotheke bestellen. Man muss das Rezept nur dorthin senden.
SkAchim23
Die meisten Online-Apotheken verschicken Medikamente auch gegen Rezept. Dazu muss man sich anmelden, registrieren. Dann kann man das Rezept per Post hinschicken und bekommt seine Medikamente, auch die Pille, ganz bequem ins Haus geliefert. Ohne Rezept geht es leider noch nicht.
lena22
Ein Rezept braucht man schon aber man kann es auch ohne Rezept vom Hausarzt machen, durch Ferndiagnose. (siehe hier)
Dafür muss man nur einen Online-Fragebogen ausfüllen und der Arztbesuch entfällt.. So mache ich das seit einiger Zeit für meine Folgerezepte, klappt gut! Es gibt da zwei verschiedene Anbieter für.