HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 7130 McCroissant

Kann mir jemand sagen, woher stechende einseitige Kopfschmerzen kommen?

Ich frage mich, ob ein Arztbesuch notwendig ist oder ob die Kopfschmerzen doch eine Reaktion auf meinen derzeit sehr stressigen Job sind.
Antworten (2)
anne-emilie
Es gibt zwar sogenannte "Stresskopfschmerzen"die ganz ähnliche Symptome
zeigen,trotzdem sollte man mit allen längeranhaltenden Kopfschmerzen einen
Arzt aufsuchen,um eine ernste Erkrankung ausschließen zu können.
Günter Kaiser
Kann aus vielem resultieren und vieles bedeuten; an Möglichkeiten zu nennen wären: Müdigkeit, Migräne, Gehirntumor... Such aber einen Arzt auf, wenn es länger anhält, denn dann könnte etwas Schlimmes gegeben sein; kann allerdings auch was mit deinem Job zu tun haben, ja, aber dann geh erst recht zum Arzt.