Schließen
Menü
michischell

Kennt jemand leckere Rezepte für Kürbissuppe? Mag nicht immer das Null-acht-fünfzig-Zeug.

Frage Nummer 6067

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
Th_W
Zutaten:
1 Hokkaido-Kürbis
1 Zwiebel
1 kleine bis mittlere Ingwerknolle
1 Knoblauchzehe
1 EL Honig
Olivenöl
Creme Fraiche oder Sahne
Chili (frisch oder getrocknet und gemahlen)
Salz
Etwas Petersilie/Schnittlauch (oder andere Kräuter) und / oder Croutons nach Wunsch.
Th_W
Zubereitung:
Kürbis waschen, Kerne raus und in ca. 2cm-Würfel zerteilen, Zwiebel / Ingwer fein würfeln, Knoblauch und ggf. Chile sehr fein hacken.
Öl in einem Topf erhitzen (nicht zu heiß), Zwiebeln leicht glasig andünsten, Ingwer, Knoblauch und Chili zugeben und kurz mitbraten, Honig zugeben und unter ständigem Rühren leicht braun werden lassen. Kürbis zugeben und etwas Wasser, kurz durchrühren und bei mittlerer Hitze (es soll nichts anbrennen) köcheln, bis der Kürbis weich ist.
Topf vom Herd nehmen und mit Pürierstab die Suppe pürieren, mit Salz abschmecken, ggf. etwas Wasser dazu (Suppe soll sämig sein), nochmal kurz erhitzen und durchrühren, fertig.
Servieren mit einem Klecks Sahne oder Creme fraiche oder etwas frischer Petersilie/Schnittlauch oder Croutons ganz nach Belieben.
OleOleeeee
Versuchs doch mal auf http://www.chefkoch.de/rs/s0/k%FCrbissuppen/Rezepte.html. Ich persönlich mag die Kürbissuppe am Liebsten, wenn sie sahnig ist, und nichta llzu scharf. Zudem schneide ich mir immer Brot klein, toaste das, und bringe so einen Hauch von Knusprigkeit ein. :)
Elke Werner
Ich mag eigentlich keinen Kürbis. Habe aber auch schon eine leckere Suppe gegessen. Eine ganze Menge Ideen und Rezepte findest Du unter www.chefkoch.de. Die Seite nutze ich auch oft, wenn ich Anregungen brauche. Unter www.kochmeister.com gibt es auch einen größere Auswahl.
Amos
Es heißt 08/15, nicht 50! nach einem Film aus den fünfziger Jahren mit Joachim Fuchsberger als Gefreiter Asch. Aber das ist wohl schon zu lange her ....
farta_rich3
Mein derzeitiges Lieblingsrezept in Sachen Kürbissuppe ist Kürbis und Tomaten zu gleichen Teilen verwenden. Die Tomaten nehmen dem Kürbis den leicht muffigen Geschmack, und die Mischung ergibt eine sehr schöne Farbe. Im Internet findet man aber jede Menge interessante Varianten für Kürbissuppe, mal ausprobieren, dann kommt keine Langeweile auf.