Schließen
Menü
VHoffe226V

Kennt jemand Rezepte, nach denen ich selbst glutenfreies Brot backen kann?

Ich vertrage kein Gluten und habe bisher immer Allergiker-Brot gekauft. Das geht aber ganz schön ins Geld, daher würde ich gerne selber backen. Welches Mehl darf ich verwenden? Gibt´s ein Rezept?
Frage Nummer 8072

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Heraklit1970
In Reformhäusern erhalten Sie glutenfreie Mehlmischungen. Spezielle Rezepte gibt es keine, Sie benötigen aber einen Brotbackautomaten, der glutenfreies Brot backen kann.
peggynight
Unter anderem sind die Mehle folgender Getreide glutenfrei: Reis, Mais, Wildreis, Hirse, Buchweizen, Amaranth, Quinoa. (Kein Anspruch auf Vollständigkeit.)
Man bekommt die Zutaten (ob Backmischungen oder nur die Mehle) nicht nur in Reformhäusern oder Naturkostläden, sondern teilweise auch in regulären Supermärkten sowie bei diversen Internet-Anbietern. Einfach das Stichwort "glutenfrei" bei Google eingeben, da hat man dann genügend Links, auch für entsprechende Rezepte.
Ein Brotbackautomat mag die Arbeit sicher sehr erleichtern, wird aber fürs Brotbacken (auch von glutenfreien Backwaren) definitiv nicht zwingend benötigt. Ein stinknormaler Backofen sollte aber vorhanden sein.
Cornelia Kuhn
Gluten kommt vor allem in Weizen gErste und roggen vor. Außerdem in Hafer, Dinkel und Grünkern. Eben alle typischen Brotgetriede. Mit Mais und Hirsemehl kannst du Brot essen, aber die backen sich schwer, weil das Gluten eben für die Elastizität sorgt. Du müsstest akzeptieren das es Krümel statt scheiben gibt.
glutenfrei
Hallo Hoffe

Also hier findest du sehr gute glutenfreie Rezepte dort im Shop auf der linken Seite.

Zu dem bekommt man auch dort sehr günstig das Teffmehl was derzeit das gesündeste glutenfreie Mehl ist und zudem auch noch schmeckt.

Viel Spass bei Backen und Kochen