Schließen
Menü
Gast

Kita-Öffnung in Zeiten von Corona

Ich habe bisher nirgends Zahlen zur Infektion von Kindern gelesen/gehört. Allgemein ist davon die Rede, dass sich Kinder nicht anstecken, allenfalls als Übertrager fungieren.
Sollten also Kleinkinder nicht zur gefährdeten Infektionsgruppe gehören, stellt sich mir die Frage, warum sich die Politik mit der Frage "Kita-Öffnung" so schwer tut. Können Sie etwas Licht in die Dunkelheit bringen? Danke!
Frage Nummer 3000153386

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (1)
Matthew
Damit sie eben nicht als Überträger fungieren und Andere anstecken.