HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000089116 Anna Reich

Kroatien Urlaub für unsere Familie?

Wir, eine Familie 2 Erwachsene und 2 Kinder, überlegen uns unseren Urlaub im Sommer 2018 in Kroatien am Meer zu verbringen. Ein Hotel kommt für uns nicht in Frage. Wir haben uns noch nicht entschieden ob wir eine Ferienwohnung oder ein Mobilheim mieten. Ein Bekannter hat uns Mobilheime empfohlen. Allerdings haben wir nach einigen Recherchen festgestellt das Mobilheime teurer als Ferienwohnungen sind. Kann uns jemand erklären warum das so ist und ob sich ein Urlaub im Mobilheim lohnt?
Antworten (11)
Cordelier
dschinn *kopfschüttel*
StechusKaktus
Meine Erfahrung ist, dass Mobilheime stets in Bestlage sind und in die Infrastruktur eines Campingplatzes eingebunden sind. Ich bin ein großer Fan von Mobilheimen mit Kindern. Bei größeren Kindern auf die Bettlänge achten! Teilweise sind die sehr schmal und kurz.
Abgesehen von der Leichtbauweise der Mobilheime sehe ich nur Vorteile gegenüber Ferienwohnungen und halte einen ähnlichen Preis für vertretbar.
ing793
@Stechus: Mobilheime in Kroatien kosten während der Saison das Mehrfache einer Ferienwohnung. Für den Preis bekommst Du auch ein 10-Personen-Ferienhaus an der Cote d'Azur.
Warum das so ist, erschließt sich mir nicht. Selbst wenn sie sehr schön liegen.
Kroatien kann eine günstige Alternative sein, aber definitiv nicht in einem Mobilheim.
Cordelier
Wer verbringt seinen Urlaub mit Zelten?
Rentier_BV
Ja, meinst du denn nach 10 Tagen ändert sich etwas in Kroatien?

Ein Urlaub im Mobilheim lohnt sich immer, vorausgesetzt, der Boden ist wirklich entfernt, und ihr könnt laufender weise die Position verändern.

Such doch deine clickbaites woanders.
DerDoofe
Kroatien kann eine günstige Alternative sein ....
Zu was?
ing793
@derDoofe: ich erspare mir hier die Auflistung der 193 UNO-Mitglieder und des guten Dutzends weiterer Länder, die vieleicht Staaten sind, vielleicht auch nicht, und verweise auf die "Liste der Staaten der Welt".
Zu 192 (und dem guten Dutzend) wäre Kroatien eine Alternative.
DerDoofe
Zu spät.
LukasDerGrosse
Ob sich für euch ein Urlaub im Mobilheim lohnt kann dir hier keiner sagen. Es kommt darauf an was für Urlaubstypen Ihr seid.
Wollt Ihr es eher ruhig und komfortabel haben und seid lieber unter euch eignet sich eine Ferienwohnung.
Macht Ihr gerne neue Bekanntschaften und grillt gerne solltet Ihr auf ein Mobilheim zurückgreifen.
Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen das Urlaub mit Kindern im Mobilheim super ist. Dort finden die kleinen schnell Anschluss und haben viele andere Kinder in Ihrem alter mit denen Sie spielen können. So haben dein Mann und du auch mal eure Ruhe.
KleckerKlee
haha so kann man das auch sehen...
igorcuic
Hallo Anna, ich möchte ebenfalls auf deine Frage antworten. Da ich selbst bei einer Mobilheim-Vermittlungsfirma arbeite, kenne ich diese Problematik sehr gut. Oft fragen unsere Kunden nach Vor- und Nachteilen von Mobilheimen bei uns an. Ich selbst habe mittlerweile eine große Vorliebe für Mobilheime entwickelt, da so ein Urlaub viele Vorteile bieten kann. Darauf komme ich gleich noch einmal zurück. Vorab aber, ja es ist eine Tatsache das Mobilheime im Vergleich zu Ferienwohnungen schon teurer sind. Man sollte einige Fakten beim Vergleichen beachten. Es kommt ganz darauf an wie man seinen Urlaub verbringen möchte und welche Vorlieben man hat.
Günstige Ferienwohnungen liegen meist ein ganzes Stück vom Meer/Strandbereich entfernt. Mobilheime befinden sich dagegen direkt in den Camping- oder Ferienanlagen und sind sehr zentral gelegen. Bei der Mietung eines Mobilheims hat man auch den Vorteil, dass die Angebote der Ferienanlagen, wie z.B. Pools, Restaurants, Strandbars, Animation gleich im Preis inklusive sind und mitgenutzt werden können.
Bei der Auswahl eines Mobilheims sollte man genau hinschauen. Es gibt auch viele kleine Campinganlage welche nicht viel Animation bieten und hohe Preise für Mobilheime verlangen.
Manche Campingvermieter glauben immer noch es reicht 10 Mobilheime auf eine Wiese an Meer zu stellen und diese dann teuer an unerfahrene Urlauber zu vermieten. In diesem Fall ist dann der vergleichsweise hohe Preis nicht gerechtfertigt.
Aber in den letzten Jahren hat sich im Mobilheimsektor in Kroatien sehr viel getan. Es gibt mittlerweile sehr schöne Mobilheime mit modernen Wohn- und Schlafbereichen, Bädern, Küchenzeilen, großen Terrassen, Liegestühlen, Klimaanlagen und TV ganz nahe am Strandbereich, welche keine Wünsche für einen erholsamen Urlaub offen lassen. Hier kann es sich schon sehr lohnen seinen Urlaub zu verbringen. Meist können die Mobilheime mit 4-6 Personen belegt werden ähnlich wie bei Ferienwohnungen. Für Urlauber, welche gern ihren Urlaub in Campinganlagen verbringen aber nicht mit Zelt oder Wohnmobil anreisen möchten sind Mobilheime eine wirklich tolle Alternative. Sie bieten alle Vorteile eines Campingurlaubs in der Natur mit entsprechendem Luxus. Mobilheime sind mit Küchenzeile, Kaffeemaschine, Geschirr, Handtüchern und Bettwäsche ausgestattet. So braucht man eigentlich nur sein persönliches Gepäck mit in den Urlaub nehmen. Das spart viel Platz. Alles Nötige, wie Lebensmittel und Hygieneartikel kann man vor Ort relativ preiswert in den Geschäften kaufen.
Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen. Möchtest Du dich genauer über Mobilheime in Kroatien informieren empfehle ich Dir folgenden Link www.mobilhome-adria.de . Hier hast Du eine große Auswahl an Mobilheimen. Außerdem bekommst Du eine sehr gute und objektive Beratung.
Gruß Igor