Schließen
Menü
bh_roth

Light-Artikel

Wie ich zu dem Light- und Biowahn stehe, weiß man (Hab doch jetzt eine Bio-Sauna gesehen und frage mich ernsthaft, was daran Bio ist). Bei Aldi gibt es jetzt Hundenaßfutter "Light". Gibt es irgend einen Mehrwert an dieser Bezeichnung? Braucht mein Hund jetzt auch schon Light-Futter und Bio-Ente?
Frage Nummer 59131

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
Amos
Lieber bh: Bio-Sauna? Geht die nur bis 30 °C? Oder was muß ich mir darunter vorstellen?
Deho
Das war jetzt ein Light-Artikel.
bh_roth
Bio-Sauna gesehen ist jetzt vielleicht falsch ausgedrückt. Im Radio war eine Werbeveranstaltung für eine Therme in Österreich. Und die hat als besonderes Highlight eine Biosauna. Ich hab mir den Stuss nicht weiter angehört und weggeschaltet. Vielleicht wird sie mit nachwachsende Rohstoffen betrieben, während meine mit Atomstrom läuft. Aber Light- und Bioprodukte werden doch langsam zum Lacher, was meine beiden Beispiele doch belegen, oder?
Musca
mag überheblich klingen, ist mir aber egal: wenn ich völlig übergewichtige Menschen sehe, welche schnaufend mit ihren ebenso verfetteten Hunden mal um den Block schlurfen, diese mir dann noch was von Lightfutter für Hunde erzählen, zweifle ich am Verstand dieser Menschen. Davon scheint es viele zu geben. Und wenn Frau Neureich aus der Nachbarschaft mit ihrem 5-liter SUV ihre Bioeinkäufe erledigt habe ich auch meine Zweifel. Offenbar ist ein Großteil unsrer Gesellschaft verblödet.
Candy
So unsagbar unnötig ich SUVs auch finde: Es ist besser, wenn sich SUV-Fahrer an anderer Stelle für Nachhaltigkeit interessieren, als wenn sie es gar nicht tun. Es bleibt damit zwar inkonsequent, mit einer Spritschleuder zum Bio-Laden zu fahren, aber wenn die Alternative ist, dass diese Leute *gar nicht* nachdenken, ist mir die Inkonsequenz dann doch lieber. Der sinnvolle Vergleich ist ja nicht der mit dem optimalen Verhalten, sondern der mit dem vorherigen.
hphersel
mit den (übrigens nicht genau definierten und nicht geschützten!!) Begriffen "Light" und "bio" lässt sich zunächst einmal gaaaaaanz viel Geld verdienen, zumal diese beiden Begriffe (oft zu Unrecht) positiv besetzt sind. Hundefutter light? Was für den Menschen gut ist, kann doch für den Hund nicht verkehrt sein! So lautet die Assotiationskette, und dem entsprechend wird dann tuerer, weil vermeintlich besser, eingekauft.
Eine Bio-Sauna hat übrigens nur eine Temperatur von etwa 55 Grad Celsius, ist dafür aber eine Luftfeuchte von etwa 50%. Das soll kreislaufschonender sein...
miele
Bio Saunen gibts tatsächlich. Im Gegensatz zur klassischen finnischen Sauna wird neben dem Saunaofen noch ein Verdampfer zugeschaltet. Die Temperatur zum Saunieren liegt mit ca. 55 - 60 Grad Celsius deutlich unter der Temperatur normaler Saunen, trotzdem ist die Luftfeuchte wegen des Verdampfers höher.