Schließen
Menü
Gast

Lippenherpes für immer loswerden

Wenn ich aufgeregt oder im Stress bin, bekomme ich oft Lippenherpes. Was muss man tun, um den für alle Zeiten loszuwerden?
Frage Nummer 99939

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (17)
moonlady123456
Vergiß es:
Wenn man den Virus einmal hat, hat man den für immer.
Glückwunsch!
Besorge Dir eine Salbe aus der Apotheke, und sieh zu, Dein Immunsystem aufzupeppen.
Amos
Loswerden geht nicht. Nimm Kamistad-Gel. Unspezifisch, KEIN Virostatikum, nur zum Austrocknen. Tip meines ehemaligen Chefs. Funktioniert.
nero32
Den Virus an sich wird man nie wieder los, wird aber erst bei Stress und anderen gründen aktiv.
ullagio
Tja, leider, leider: Wenn Du ihn einmal hast, wirst Du ihn so richtig nie wieder loswerden. Das ist ein Virusinfekt, der immer wieder ausbrechen kann. Aus unterschiedlichsten Gründen - meistens aber dann, wenn das Immunsystem nicht ganz stabil ist, aber auch unter Sonneneinstrahlung oder wenn man sich ekelt. Mach Dein Abwehrsystem fit, das kann schon mal ein Stück weiterhelfen.
Amos
Unangenehmer ist der Herpes genitalis, der ebenfalls nach Abheilung immer wieder auftreten kann und zu den sexuell übertragbaren Krankheiten zählt. std: sexually transmitted deseases.
hattu53
Da muss ich zustimmen - ebenfalls leider. Herpes hat man und man wird ihn nicht wieder los. Aber es gibt viele Möglichkeiten, mit ihm umzugehen: Angefangen bei Medikamenten bis hin zu naturheilkundlichen Arzneien, die auch vorbeugend etwas helfen können. Die Herpespflaster sind im Allgemeinen ohne Wirkstoffe und erfordern etwas Übung beim Abziehen, aber auch beim Überschminken.
Dagmar71
Hallo Ihr lieben,

was wirklich gut hilft ist die essentielle Aminosäure L-Lysin. Ich hatte wirklich ganz arge Probleme mit dem Herpes-Virus. Ich habe wirklich jede zweite Woche ein neues Bläschen auf den Lippen gehabt, kaum war ein Bläschen weg, kam auch schon ein neues. Ich war wirklich so verzweifelt, dass ich einfach nicht mehr weiter wusste.

Dann hat mir eine gute Freundin von der Aminosäure L-Lysin berichtet, ich konnte es erst nicht glauben, aber in meiner Verzweiflung habe ich mir dann die Aminosäure bestellt und siehe da, kein Herpes mehr. Ich bin einfach so glücklich, dass ich das Thema hinter mir habe.

Ich kann euch die Aminosäure von Fiora Vitalis wärmstens empfehlen, ist zwar nicht das billigste, aber es hilft und es ist auch kein Zeug drinnen was auf Dauer krank machen kann. Ich bestelle es immer auf Amazon über Prime.

Ich hoffe ich konnte euch einen guten Tipp geben.

Grüße

Dagmar
umjo
Konntest Du, Dagmar, einen guuuten Tipp geben. Konntest Du. Echt jetzt!

Schade nur, dass Du für Gast
über drei Jahre zu spät kommst,
es nicht auf die Rolle bringst, einen anständigen Werbe-Link zu setzen,
und vor allem, die User hier glauben machen möchtest, dass es irgend ein dubioses Nahrungsergänzungsmittel gibt, welches einen Befall mit herpes labialis im Handumdehen auslöscht.

Immerhin ist wohl wirklich kein Inhaltsstoff drin "...was auf Dauer krank machen kann..."
Also höchstens ein paar Jahre Nebenwirkungen, und dann ist's ausgestanden, oder wie lese ich die Formulierung?

Bestelle Du gerne und schmerzfrei weiterhin auf Amazon Prime Deinen Käse.
Es sei Dir schweren Herzens, aber auch mit Häme gegönnt!
Jasmine
Lieber Umjo,

wenn man keine Ahnung hat, sollte man einfach mal leise sein, oder wurde dir nicht beigebracht, dass man seine Halbweisheiten besser für sich behält?

Ich kenne zwar das Produkt von Fiora Vitalis nicht aber und das ist Fakt, die Aminosäure L-Lysin hilft auf jeden Fall bei einem Herpesausbruch.

Ich benutze es selber seit Jahren und hatte seither keinen weiter Ausbruch.

Vielleicht hättest du im vorfeld erst mal etwas im Netz nachlesen sollen, dann hättest du vielleicht, aber auch nur vielleicht festgestellt, dass da doch mehr dran ist als du es Glauben magst!

Ich hoffe für alle Betroffenen, dass Sie sich nicht von deinem fachlich sehr fragwürdigen Meinung beeinflussen lassen, denn ich weiß wie stark man unter so einem Herpes leiden kann, vorallem, wenn man ihn oft bekommt.

Also für die Zukunft, erst schlau machen und dann reden lieber Umjo
Matthew
Liebe Dagmar-Jasmin,

jetzt hast Du extra noch eine Sockenpuppe angemeldet, um Deine verlogene Werbung zu unterstützen.

Die Auswirkungen von L-Lysin bei zu hoher Dosierung können im übrigen sein:
  • Störung der Blutgerinnung
  • Störungen im Blutzucker Haushalt
  • Störungen der Nierenfunktion

Wir wären Dir wirklich sehr verbunden, wenn Du uns hier nicht weiter belästigst.
Jasmine
Hallo Matthew,

ich verstehe nicht ganz, wie du darauf kommst, dass diese Dagmar und ich die selbe Person sein sollten?

Vielleicht hast du ja deine Glaskugel befragt? Kleiner Tipp, deine Glaskugel hat keine Ahnung!

Ich habe den Beitrag von Omjo gelesen und habe mich deshalb hier angemeldet, um klar zustellen, dass L-Lysin bei Herpes wirkt.

Scheinbar hast du die Weisheit nicht gerade mit Löffeln gegessen, sonst wäre dir klar gewesen, dass alles aber auch wirklich alles bei einer Überdosierung giftig bzw. schädlich für den Körper ist.

Für das nächste mal, wenn du dir schon die Mühe machst, dich einzulesen, bitte nicht nur das negative raussuchen, du könntest damit Leuten schaden, die vielleicht wirklich unter dem Herpesvirus leiden und durch deine Argumentation nun keinen Versuch mit der essentiellen Aminosäure wagen.

Also in diesem Sinne, nicht immer alles schlecht machen und reden, wenn man nicht in der Thematik drin steckt.
bh_roth
@dagmar-Jasmin: Wie man darauf kommt, dass ihr beide eine Werbeschlampe seid, ist die Erfahrung. Niemand meldet sich hier an, antwortet auf eine 10 Jahre alte Frage mit einer Werbung für ein Produkt, und dann kommt - welch ein Zufall - gleich noch jemand um die Ecke, die das gleiche Produkt, zumindest seinen Hauptbestandteil lobt. Also halt uns nicht für blöder, als selbst die Australier es sind. Und dann ist da noch der Schreibstil, aber dieses Indiz braucht es schon gar nicht mehr.
Übrigens hat hier schon ein Arzt eine Antwort gegeben, und dem glaube ich einfach mehr.
Matthew
Hallo Dagmar-Jasmin,

was die Frage ein oder zwei Personen angeht, dazu haben bh und ing ja schon ausreichend Stellung genommen.

Dass ich die Weisheit nicht mit Löffeln gefressen habe, kann ich Dir auch gerne bestätigen. Ich habe mir meine "Weisheit" und Lebenserfahrung in etlichen Jahrzehnten mühsam, aber auch lustvoll, erarbeitet. Übrigens die einzige Form zu Weisheit zu kommen.

Und an Glaskugeln glauben wohl auch nur die, die sich auch berufen fühlen, ähnlich unsinnige "medizinische" Empfehlungen in Internet-Foren zu verbreiten.

Es gibt eine Reihe von Dingen von denen man sinnvoller Weise seine Finger lässt. Dazu gehören:
  • Tragende Karosserieteile schweißen, wenn man kein Schweiß-Schein hat
  • An der Elektrik rumfummeln, wenn einem die nötige Ausbildung dafür fehlt
  • Sich als Mediziner*In zu versuchen, ohne dafür aprobiert zu sein

Und viele weitere mehr. Mal ganz abgesehen davon, dass man sich damit auch strafbar macht.
Hausmittel wie, bei Halsschmerzen mit Salzwasser gurgeln, warme Fußbäder und Lindenblütentee bei einfachen Erkältungen oder einen Kratzer mit einem Pflaster zu versorgen, würde ich ja noch gelten lassen.

Ansonsten zählen medizinische Ratschläge ohne Aprobation und selbst dann außerhalb eines definierten Umfelds als "ausüben der Heilkunst im Umherziehen" und sind im Prinzip und aus guten Gründen (wie schon erwähnt) strafbar (Keine Ordnungswidrigkeit, sondern ein Straftatbestand) und würde, selbst im Falle einer vorhandemem Aprobation, spätestens im Widerholungsfall zum Entzug dieser Aprobation führen.

Hör' also einfach auf, uns auf die Nerven zu gehen.
Cordelier
Kann man(n) L-Lysin auch rauchen und/oder gibt es L-Lysin als Pulver für die Nase?
Matthew
@Cordelier
Das ist ein Salz, das kann man bestimmt auch fein mahlen, zu Pulver. Oder in Wasser auflösen und intravenös ...
Ach, lassen wir das.
Natürlich kommt es in Rindfleisch oder Geflügel vor, in rohem Fleisch so ca. 2g Lysin pro 100g Fleisch.

Auch in Kürbiskernen, Erbsen und Tofu kommt es in größeren Mengen vor.

Aber vom Drogen-Dealer in konzentrierter Form?
Lass lieber die Finger von! Is' nich' gesund.
Die Dealer versuchen natürlich was anderes zu erzählen.
Swan
Halli hallo bh_roth, mine seute Schnute,
ich habe gerade mal einige Antworten dieses bescheuerten Stranges gelesen, und siehe da, wer hätte das gedacht, deine Antwort:

»Also halt uns nicht für blöder, als selbst die Australier es sind.«

Hattest du nicht versprochen, mich zu ignorieren? Aber ständig beziehst du dich auf mich. So tief bin ich in dein Bewusstsein eingedrungen … hihihi …

Swan. The Wild Colonial Boy.
Dora
bh_roth, wie bist du denn drauf. Und nochmal 3 Jahre später😉Hier noch jemand für Lysin. Manchem mag es hilfreich sein.