Schließen
Menü
Mar24HH

Man kann in Schiffsanteile investieren? Wie kann man sich das vorstellen? Und wie hoch ist das Risiko?

Frage Nummer 18055

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
Highspeed
Du kannst z. B. ein neues Bullauge für das Schlauchboot Deines Nachbarn kaufen. Das wäre dann eine Investition in ein Schiffsanteil. Das Risiko ist hier recht begrenzt, weil man einen möglichen Luftverlust durch kräftiges Pusten oder einen geeigneten Flicken minimieren kann.
Moritz Becker
Man investiert einfach in den Gewinn, den ein Schiff abwerfen kann. Das Risiko kann dabei sehr hoch sein. In der Fertigung könnten Zeitpläne schief gehen, später, im Betrieb, könnte es zu Zwischenfällen kommen. Gewinnspannen sind hier allerdings sehr groß.