HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000125384 Gast

Mandeln raus ,Antibiotika zu groß

Halli hallo !
Mit wurden vor einer Woche die Mandeln entfernt und ich würde Freitag entlassen und hatte an dem Abend Probleme das Antibiotikum zu schlucken ( hat letztendlich nach Ultra viel Anstrengung geklappt) und habe mich deswegen auch später übergeben und dies löste eine mini Blutung aus , zur Sicherheit war ich in der HNO Klinik , nun am Sonntag bin ich wieder zu Hause und habe immernoch Probleme mit dem Antibiotikum, es ist riesengroß , nicht vorgepresst zum teilen und ich hab schon versucht es mit Pudding ( war genehmigt ) einzunehmen was mich wieder nur zum würgen gebracht hat und ich alles wieder ausgespuckt habe .
Ist es schlimm wenn ich heute Abend aussetzte ?(hatte heut morgen noch den Tropf )
Ich würde morgen nach einer anderen Alternative fragen :)!
Ich bin etwas in Panik und hoffe ihr könnt helfen :)!
Lg! J.
Antworten (2)
rayer
Hier ist nur Dr. Sommer. Wir beschränken uns auf das Liebesleben der Ameisen. Bei ernsthaften Fragen bitte ins Krankenhaus.
Opal_V2
Du musst die nehmen. Du hast so viele Bakterien im Rachen- Mundraum , besonders Staphylokokken die zu bösen Infektionen führen können. Also rein das Ding.