HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000010286 Gast

Mann kommt aus Holland aber kein holländische Staatsangehörigkeit ?!?0

Mein Freund kommt aus Holland und ich aus Deutschland ich werde bald mein deutschen Pass beantragen aber mein Freund lebt in Holland aber keine holländische Staatsangehörigkeit, geht das trotzdem ?
Antworten (9)
hphersel
Du kommst aus Deutschland, hast aber keinen deutschen Pass? hmmm....
Aber grundsätzlich geht das schon.
Gast
hphersel, grundsätzlich geht da erst mal gar nichts.
Frau lebt in Deutschland, hat aber keinen deutschen Pass.
Mann lebt in Holland, hat aber keinen holländischen Pass.
Zuerst mal wäre die Frage zu klären, wo denn die beiden eigentlich her kommen ... und dann wäre zu klären, was die beiden eigentlich wollen. Eine Scheinehe eingehen, um irgendwo ein Bleiberecht zu erwirken?
Davon abgesehen: Ich halte das für eine Fakefrage.
ing793
Eine -vorsichtig ausgedrückt- seeeeeehr ähnliche Frage wurde vor wenigen Wochen gestellt. Da ging es um eine Hochzeit und ich meine mich daran zu erinnern, dass beide Araber waren.
.
Aber völlig egal, ob Holländer oder Nicht-Holländer in Holland oder Deutsche oder Nicht-Deutsche in Deutschland - natürlich geht das trotzdem!
Was auch immer gemeint ist.
Gast
Ing, genau an die Frage, die Du gerade erwähntest, habe ich auch gedacht. Erinnerst Du Dich daran, dass ich schon damals den Einwand gebracht hatte, dass ohne Papiere gar nichts geht? Scheinehe, Zwangsehe, Minderjährige Braut oder was auch immer denkbar ist, da spielt keine Behörde mit, weder in Deutschland noch in Holland.
Dorfdepp
Natürlich kannst du einen deutschen Pass beantragen, wenn dein Freund in Holland lebt, das interessiert das Amt überhaupt nicht.
ing793
Das hier war die Originalfrage
Croc
Man kann beantragen was man will.
hphersel
Nur mal so als Gedankenspiel: Ich lebe mit indischem Pass legal in Deutschland, meine Freundin lebt mit US-Pass legal in den Niederlanden. Wir beide haben Jobs, wollen heiraten und zusammenziehen, ich möchte gleichezeitig die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen.
Wo zum Teufel seht ihr jetzt ein Problem?
Gast
Die entsprechenden Einwanderungsbehörden sind informiert?
Ehefähigkeitszeugnisse aus Indien und den USA liegen vor? Geburtsurkunden übersetzt und beglaubigt?
Dann, hp_hersel, gibt es vielleicht kein Problem.