HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 18179 kevin-notalonehome_203

Meine Freundin meint, dass Balsamico Essig nicht empfehlenswert wäre, wenn man Probleme mit dem Magen hat. Kennt jemand magenfreundliche Alternativen und kann mir sagen, wo ich die bekomme?

Antworten (4)
Anneliese Möller
Sie könnte es mal mit Weißweinessig versuchen. Der ist etwas milder, ein großer Unterschied ist aber keinesfalls vorhanden. Vielleicht habt ihr auch nur einen Essig schlechter Qualität; schaut euch doch mal im BIO-Laden um. Insgesamt denke ich aber, dass sie wohl auf Essig verzichten müssen wird.
ATOATORx1
Balsamico ist doch schon sehr mild. Und einen milderen Essig kenne ich nicht. Vielleicht solltest du deinen Magen untersuchen lassen.
derJaeger
Balsamico ist ja eigentlich nur dann nicht empfehlenswert, wenn dein Körper keine säuerlichen Lebensmittel verträgt. Ist das denn bei dir der Fall? Ansonsten brauchst du dir eigentlich diesbezüglich keine Sorgen zu machen. Kannst aber natürlich auch auf die gängigen Dressings zurückgreifen (Jurgurt-, Cocktaildressing etc.).
LukaKrausej1988
Ich kenne nur die türkische Alternative, die heißt "Sumach". Ist ein türkisches Gewürz, das aus der Essigbaumfrucht gewonnen wird. Der Vorteil ist, dass es nicht säuert, daher magenfreundlich ist, aber einen Essiggeschmack besitzt. Das bekommst du eigentlich in jedem türkischen Lebensmittelladen.