HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 15731 Mathyangel2

Meine Tochter würde soi gerne Querflöte lernen. Allerdings habe ich ken Geld für Einzelunterricht. Kann man dieses Instriment auch in der Jugendmusikschile lernen? Welche Möglichkeiten gäbe es noch, die nicht so teuer sind?

Antworten (4)
leotheos
Ich würde jedenfalls zu einem Lernen mit Betreuer raten, andernfalls könnte man natürlich auch über das Internet oder mit Lektüre einen Weg beschreiten. Es gibt ja aber tatsächlich Musikschulen jeder Art. Das würde ich dir absolut empfehlen. Schau dich mal in deiner Region um.
Fynn Günther
Hallöchen, natürlich wird die Querflöte an Musikschulen beigebracht und ich denke der Beitrag dort sollte okay sein. Informiere dich einfach mal vor Ort. Ansonsten könntest du auch einen Musikstudenten anheuern, die kosten auch nciht so viel und sind aber fachlich sehr gut.
StechusKaktus
Privater Einzelunterricht muss nicht teurer sein als Musikschule. Engagier doch eine engagierte junge Spielerin. das Problem bei den Musikschulen ist doch
-du bindest dich jeweils für ein Jahr
-unflexible Vertretungsregelungen, somit verfallen Stunden, die du trotzdem bezahlen musst
-du zahlst auch in der Ferienzeit, in der kein Unterricht stattfindet
MattisMacht1988
Da gibt es heutzutage einige Möglichkeiten. Ein richtiger Einzelunterricht ist natürlich nicht wirklich zu ersetzen, doch es gibt zum Beispiel auf Youtube schon viele Leute, die richtig gute Workshops geben, und das völlig kostenlos! Ich hab so E-Bass gelernt. Das gute dabei ist natürlich, dass du zu jeder Tages- und Nachtzeit Unterrichtsstunden nehmen kannst.