Schließen
Menü
Ziegler436

Meine UMTS-Flatrate gilt nur für Deutschland. Wie kann ich verhindern, dass im Urlaub die Internetkosten fürs Handy explodieren?

Frage Nummer 41403

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (9)
Oberguru
3G ausschalten. Wie das geht, steht in der Anleitung deines Handys.
bh_roth
Bei Android: Einstellungen / Mobile Netzwerke / Daten-Roaming --> Haken entfernen
Bei Äppel: Einstellungen / Allgemein / Netzwerk / Mobile Daten --> Schalter auf "aus" stellen
Alex64
Jau - die Tipps helfen, die Kosten zu minimieren.
Schränken allerdings auch die Nutzung stark bis ganz ein.
Ich würde zunächst bei deinem Provider anfragen, welche Zusatzoptionen für das Datenroaming in deinem Urlaubsland angeboten werden - meist gibt es (zumindest bei den großen Providern) entsprechende Vereinbarungen, die eine verbilligte Nutzung ermöglichen.
bh_roth
Richtig, Alex64. Ich würde (und das mache ich auch) im Ausland eine Prepaid-Datenkarte kaufen. In vielen Ländern, nicht in allen, gibt es sowas. Beispiel Österreich: Da bekommst du bei Hofer (Aldi) eine Datenkarte, die kostet 10 Euro und hat 1GB Datenvolumen, gültig für 1 Jahr. Das sollte für einen Urlaub reichen.
fuber2424
Wenn du günstigere Angebote mit den gleichen Konditionen siehst, solltest du unbedingt wechseln! Oder zumindest deinem Anbieter damit drohen, damit er versucht, dich mit günstigeren Konditionen von einer Verlängerung zu überzeugen. Auf jeden Fall nie zulassen, dass der Vertrag sich automatisch verlängert!
lvonnsche81
die werbungen beszeichnen immer nur lockvogleangebote. aber wenn du mehr als fünfzig prozent mehr zahlst ruf mal bei deinem anbieter an. Seh dann auch zu, dass du aus dem vertrag wieder rauskommst. vergiss beim vergleichen aber nicht die geschwindigkeit. kannst nicht 1000 mit 16000 vergleichen. oder flatrates mit und ohne telefnon.
bh_roth
@lvonnsche81: Und wieder mal ist der Stern auf seine eigene Schlüsselwort-Funktion reingefallen. Schlüsselwort Telefon. Und schon wird wieder eine Dummbatzen-Antwort generiert, die nichts mit dem Thread zu tun hat.
Ganz ganz starker Auftritt, Hohlköpfe!
MissCaroline
Das kann man doch so pauschal gar nicht sagen. Kommt doch immer darauf an, wie viel Du das Internet nutzt. Wir haben eine Flatrate. Das ist kostengünstig und macht sich auch ganz gut. ALlerdings mußt Du bei dem Anbieter aufpassen. Lass erst das Netz prüfen. Wenig zahlen nutzt nichts, wenn dann das Internet so lahm ist. Es hat sich schon so mancher im Nachgang geärgert.
Alex64
Liebe MissZombie - da hapert's wohl bereits mit dem Verstehen der Frage an sich, nicht wahr?