Schließen
Menü
missym78

Meine Wischblätter am Auto habe im Winter ein wenig gelitten, aber das Wischergebnis reicht mir aus. Gibt es einen Standard für Autoscheibenwischer und unter welchen Umständen mache ich mich eventuell strafbar, wenn die Polizei mich anhält?

Frage Nummer 13987

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
coldfire30
Eine offizielle Richtline gibt es wohl nicht. Aber es gibt doch wohl nichts wichtigeres beim Autofahren als gut zu sehen, gerade wenn es wie jetzt früh dunkel und häufig feucht ist. Warum also an den 20.- Euro für neue Wischer sparen ? Der Radfahrer/Fussgänger den Du nicht über den haufen fährst wird es Dir danken ;-)
Highspeed
Der Tüv moniert es, wenn die Wischerblätter eingerissen sind. Ansonsten wirst Du es hoffentlich früh genug merken, wenn Du andere aufgrund eingeschränker Sicht in Lebensgefahr bringst
viktorg0138
ich glaube, strafbar machen tust du dich erst, wenn du überhaupt keinen scheibenwischer mehr montiert hast. ansonsten kann bei der nächsten TÜV-prüfung das wischergebnis beanstandet werden, war bei mir auch so. ich musste die dann auswechseln lassen. den tüv hab ich aber auch so bekommen, es sind eben nur leichte mängel, wenn man schäden an den wischblättern hat
LANeeleeeee
Ich habe noch nie gehört, dass die Polizei die Wischerblätter überprüft. Das ist mir neu. Allerdings müssen auch die regelmäßig gewechselt werden, dass Du eine klare Sicht hast. Ich kenne es nur so, dass Du mit einer fast zugefrorenen Scheibe angehalten wirst. Nur so ein kleines "Blickloch" zählt nicht. Hoffe die Info hilft!
Helga Schwarz
Es gibt keinen Standard, so wie bei Reifen. Aber wenn keine klare Sicht ist, kann die Polizei ein anhalten.Ich hatte mal einen kleinen Unfall und obwohl ich keine Schuld hatte, trug ich später Mitschuld, weil meine Scheibe nicht gut gereinigt war und dadurch die Sichtverhältnisse beeinträtigt waren. Kleiner Tipp, es gibt für viele Modelle nur die Blätter nachzukaufen.