Schließen
Menü
Gast

Muss Ich Reiserücktritts Versicherung bezahlen

Habe im Januar eine Reise nach Ägypten mit einer Reiserücktritts Versicherung abgeschlossen. Mittlerweile wurde Grüße Reise vom Anbieter abgesagt . Meine Anzahlung bekomme ich zurück, doch die Reiserücktritts Versicherung soll ich bezahlen obwohl ich diese durch die Absage nicht bis zum Abflugdatum in Anspruch nehmen konnte
Frage Nummer 3000203544

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
dschinn
Du hast die Reise (hier den Rücktritt) versichert und dafür zahlst du die Versicherung.
Wenn du die Versicherung (hier den Anwendungsfall) absichern möchtest, musst du dafür auch wieder eine Versicherung abschließen.
Die kostet natürlich auch wieder extra und dafür bräuchtest du.. ähm.. ja..

Im Zweifelsfall gilt das Kleingedruckte.
Skorti
Stell dir vor, du hst eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen, die versehentlich von dir verursachte Schäden decken soll. Nun stößt aber nicht du, sondern einer deiner Nachbarn versehentlich die teure Vase im Laden um.
Bekommst du jetzt das Geld für die Haftpflicht wieder?
ingSND
Einen Teil der Leistung hast Du ja in Anspruch genommen, weil die Versicherung Dich von Januar bis zur Absage geschützt hat.

Und ich gehe fest davon aus, dass Du die Leistung immer noch in Anspruch nimmst. Oder hast Du die Versicherung gekündigt?
Eine Versicherung muss gekündigt werden, sonst läuft der Vertrag weiter, selbst wenn das Risiko entfallen ist. Und mit Kündigungsfrist würde ich erwarten, dass die ursprüngliche Laufzeit dann abgelaufen ist.