Schließen
Menü
Gast

Privatverkauf

Wir haben ein Haus geerbt, das wir jetzt verkaufen wollen. Wie gehe ich bei einem Privatverkauf von Immobilien am besten vor?
Frage Nummer 92779

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
Amos
Schätzung durch einen Sachverständigen. Oder einfach bei Immonet oder Immoscout privat einstellen und den Marktwert ermitteln. Was das mit dem Grundbuchauszug zu tun hat, verstehe ich nicht.
Meyerhuber
Die Antwort mit dem Grundbuchauszug muss wohl gelöscht sein, ich sehe davon nichts. Lieber Zambo, suche Dir einen Makler und/oder inseriere in diversen Medien, das sollte nicht allzu schwer sein.
bh_roth
Meyerhuber, die komplette Frage lautet:
Thema: Grundbuchauszug
Privatverkauf
Wir haben ein Haus geerbt, das wir jetzt verkaufen wollen. Wie gehe ich bei einem Privatverkauf von Immobilien am besten vor?
Ist also nicht gelöscht. Da das aber ein merkwürdiger Zusammenhang ist, weiß ich, dass es sich um einem Automatenfrage handelt.
elfigy
Für mich sieht die Frage auch nach Gastzombie aus. Aber falls sie echt ist.
Inseriere das Haus doch einfach zu einem Preis, der ca. 10% höher als dein Wunschpreis ist. Vorher kannst du ja die Immobilienangebote studieren, damit du mit deinem Preis nicht vollkommen daneben liegst. Wenn du dann einen Käufer gefunden hast, verhandelst du einen Preis und dann gehst du zu einem Notar. Der klärt dich dann über alles weitere auf und verfaßt auch den Kaufvertrag und besorgt alle Unterlagen.
Du musst aber noch wissen, dass mit den Besichtigungen usw. eine Menge Arbeit auf dich zukommt.
moccajoghurt
Wichtig ist vor allem, das Haus zu einem realistischen Preis anzubieten. Du kannst einen Sachverständigen engagieren, der den Wert deines Hauses schätzt. Mit dieser Expertise hast du auch gegenüber möglichen Interessenten bei den Verkaufsverhandlungen etwas Konkretes in der Hand. Was die Werbung für dein Objekt angeht, würde ich mehrgleisig fahren und sowohl Anzeigen in Tageszeitungen schalten als auch das Haus im Internet anbieten.
Wutklumpen
Alle wichtigen Unterlagen zur Immobilie, also Grundbuchauszug, Flurkarte, Grundrisse und Wohnflächenberechnung, sollten vor dem Verkauf komplett sein. Wenn du eine Anzeige in der Zeitung schaltest, dann streiche ganz deutlich die Vorteile des Hauses heraus, wie etwa eine ruhige Lage oder einen großen Garten. Deine Verkaufsanzeigen im Internet solltest du durch ansprechende Bilder ergänzen, die das Interesse wecken.