Schließen
Menü
jogibaer

Sin gebrauchte Hörgeräte zu empfehlen? Passen die dann richtig?

Frage Nummer 5392

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
sininen
Sie erwarten hier in der Community ja sicherlich keine Antwort von Experten, daher hier meine Meinung:
Kaufen Sie sich lieber ein gebrauchtes Glasauge! Das muss wenigstens nicht individuell eingestellt werden.
Im Ernst: Ein Hörgerät ist eine sehr individuelle Hilfe. Es wird in einem langen Einstellungsprozess an Ihr Hörvermögen und Ihr Ohr angepasst. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Gerät aus zweiter Hand daher für Sie angemessen sein könnte, zumal Sie ja sowieso einen Akustiker aufsuchen müssten.
Dann ist da auch noch die hygienische Frage. Vielleicht komisch, aber ich würde mich vor schon verwendeten Hörgeräten ekeln.
OhrAkel
Ich kann der Meinung von "Sininen" vom 20.07.2010 nur zustimmen.
Sie spielen mit einem Sinnesorgan. Warum am falschen Ende sparen und sich dadurch Folgeschäden zuziehen ?! Lassen Sie sich bei einem Akustiker beraten.
Bei weiteren Fragen, dürfen Sie sich auch an mich wenden http://www.ohr-akel.de.
Nils Huber
Hörgeräte werden normalerweise von einem Akustiker auf die Bedürfnisse des Patienten angepasst, so dass ein neues Gerät die bessere Entscheidung ist. Gebrauchte Geräte muss man meist nachjustieren lassen, oft passen sie auch gar nicht richtig, daher würde ich davon abraten.