Schließen
Menü
Gast

Telefonleitung in der Wand defekt, wer kommt für die Kosten auf, der Vermieter oder der Mieter

Frage Nummer 92099

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
elfigy
Das ist Sache des Vermieters. Leitungen unter Putz gehören zur Mietsache, außer, du hast sie selbst nach deinem Einzug verlegt.
bh_roth
Es ist auch eine Frage des Verursachers. Gibt es keine Fremdeinwirkung, hat elfi recht. Hast du aber die Telefonleitung erwischt, weil du ein Dübelloch gebohrt oder einen Nagel in die Wand geschlagen hast, dann ist es dein Problem.
status-quo-fan
Genau so ist es!