Schließen
Menü
StarCheef77

Thema italienischer Kaffee: Welche Bohnen verwenden die Italienier für ihren herben Kaffee? Gibt es ne Sorte in Dtl., die ähnlich schmeckt?

Frage Nummer 18264

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Ingenius
Ich nehme mal an, dass du mit dem herben italienischem Kaffee Espresso oder Cappucino meinst. Dafür wird 100% Arabica-Kaffee verwendet. Original „italienischen“ Kaffee (den es so nicht gibt, denn in Italien wird bekanntlicherweise kein Kaffee angebaut) kann man übrigens zentnerweise in jedem Supermarkt kaufen (ich nenne jetzt keine Markennamen, weil ich kein Geld dafür kriege).
finja1983
Die meisten Espresso-Sorten sind zu 100 Prozent aus Arabica Bohnen, oder aus einer MIschung von Arabica und Robusta... das trifft aber auf ganz viele Kaffeesorten zu, auch die bei uns verbreiteten sind meist aus Arabica. Der kräftige Geschmack hängt von der Art und Dauer der Röstung ab.
Frederik Schmidt
Verwendet werden eigentlich immer Arabica Bohnen, oftmals vermengt mit einem Anteil Robusta. Ich weiß ja nicht genau, was Du unter herbem Kaffee verstehst, aber herb sollte er eigentlich nicht schmecken. Ein kräftigerer Geschmack ergibt sich durch eine längere und damit dunklere Röstung der Bohnen.
wartetier
Hi,
ich kann dir nur dringend den CreamDiamnd empfehlen. Ich trinke ihn seit rund 5 Monaten und bin schwer begeistert. Hier findest du eine Bericht dazu Cream Diamonds, ich wünsche einen guten genuß!
Gast
"Freedom Coffee", wie kommst Du auf die Idee, dass das hier eine Werbeplattform ist? Hast Du dem Stern wenigstens Geld für Deine Schleichwerbung bezahlt?